Live FX Camera Effects - Die Welt anders sehen

Live FX Camera Effects - Die Welt anders sehe

Live FX Camera Effects ist eine Applikation für Android-Geräte, um skurrile Bilder während der Aufnahme zu erzeugen. Allerdings benötigt die App einiges an Rechenpower. Wer also ein Android-Endgerät der ersten Generation hat, muss sich in Geduld üben oder gar mit Abstürzen rechnen. Zumindest der eine oder andere Effekt braucht doch mehr Rechenleistung als eine simple Fotografie-App.

Ansonsten bringt das Programm gleich eine ganze Ladung an Filtern mit. Geliefert werden mehr als 25 Effektfilter, die aus den Live-Kameradaten interessante Verfremdungen zaubern. Je nach Effekt kommt dann auch wieder die Sache mit der Rechenleistung zum Tragen.

Live FX Camera Effects - Die Welt anders sehen

Ein bisschen schwindelig kann einem allein beim Aufzählen der Filter werden. Dafür aber sind so der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Und was da mitgeliefert wird, kann sich auch sehen lassen, unter anderem „One Colour“. Der User kann per Bildschirmtap die Farbe wählen, diese Farbe bleibt, die anderen werden entfernt, der perfekte Color-Key. Man kann eine Thermalkamerasimulation aufrufen, also ein „Wärmebild“ erstellen – natürlich nicht in Wirklichkeit, schließlich hat das Android-Handy an sich keine Kamera, die Wärme aufnehmen kann, eingebaut. Es gibt einen Relieffilter und Kantendetektion, Wavey animiert Welleneffekt und wer es ein bisschen dramatischer braucht, kann mit „Flood“ eine animierte Hochwassersimulation erstellen. Inklusive Spiegelung an der Wasseroberfläche! „Twist“ ist dann schon eher bekannt, das Bild wird verdreht, dazu gibt es, Spiegelungen sowie Farbfilter und schließlich mit „Sketch“ verschiedene Effekte, die wie Zeichnungen wirken.

Und wer damit dann noch immer nicht genug hat, kann nachlegen, denn bei „Live FX Camera Effects“ lassen sich zwei Filter auch nacheinander kombinieren, so dass dabei völlig neue Effekte entstehen. Die Bezahlversion des Programms bietet sogar bis zu sechs Filterkombinationen nacheinander, so dass theoretisch über 50 Millionen Effekte erzeugt werden können. Bei installiertem Android 2.3.3 oder höher wird für die Aufnahmen auch die Frontkamera unterstützt.

Die Zoomfunktion des Smartphones ist ebenfalls – auch in der kostenlosen Variante – aktivierbar, und so lange die Werbung nicht blockiert wird, sind die Bilder auch wasserzeichenfrei. Alle Filter sind live, das heißt es werden keine Berechnungsprozesse nach der Aufnahme gemacht, sondern alles ist schon vor dem Auslösen eingestellt. Wird das Bild aufgenommen, gibt es nur die veränderte Version, kein unbearbeitetes Originalfoto. Im Menü lassen sich bis zu sechs Filter gleichzeitig als Vorschau betrachten und der passendste kann ausgewählt werden. Die fertigen Bilder werden auf Wunsch auf der SD-Card gespeichert, belasten also nicht den internen Smartphone-Speicher.

Weitere Filter und Effekte sind nach Angaben der Entwickler in Arbeit, ebenso die Blitzunterstützung. Doch auch jetzt lohnt sich diese App, allein schon für den Spaß, seine Umwelt einmal völlig anders zu sehen.

LiveFX Camera Effects für Android. Version und benötigte Android-Version variieren je nach benutztem Endgerät. Downloadgröße 13 MB, gratis.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.eawapps.livefx

Foto-App Besprechung Android 08 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden