Bildleiste

Hauttöne verbessern

Je nach Lichtsituation kann menschliche Haut im Foto blass und fahl wirken. Die Nachbearbeitung von Hauttönen verlangt nach besonders ausgefeilten Werkzeugen und nach einem behutsam-genauen Einsatz dieser Mittel, denn sonst wirkt das Ergebnis unnatürlich und fremd. Das vorliegende Schulungsvideo zeigt Interessierten, wie man besonders feinfühlige Korrekturen der Hauttöne vornehmen kann und so fahle und blasse Hauttöne der der Vergangenheit angehören.

Wir danken video2brain, die uns für unsere prophoto-online-User das Schulungsvideo zu „Farbkurven anpassen“ zur Verfügung gestellt haben. Diese Lektion des Bildbearbeitungskurses stammt übrigens aus dem video2brain-Training „Photoshop Elements 8“ von André Reinegger und Uli Staiger. Es ist erhältlich auf DVD (ISBN 978-3-8273-6262-9), als Online-Training oder im video2brain-Trainingsabonnement. video2brain ist führender Anbieter von hochwertigen Video-Trainings für selbstbestimmtes, orts- und medienunabhängiges Lernen in deutscher, französischer, spanischer und englischer Sprache. www.video2brain.de

Bildbearbeitung 06 / 2010

Bewerten 47

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden