PHOTO works projects 3 - Digitales Fotolabor und FotoArt-Designstudio

PHOTO works projects 3
Mit dem PHOTO works projects 3 erweitert FRANZIS seine Projects-Softwarelösungen für die hochwertige und kreative Fotografie um ein digitales Farb-Fotolabor und Fotodesign-Studio in einem.

Bestmögliche Farbbrillanz mit detailreichen, scharfen Motiv-Kontrasten für Bilder aus Natur, Personen, Tiere oder Architektur. Filter und Effekte der professionellen Fotografie für beeindruckende Bildimpressionen im natürlichen, historischen, künstlerischen und modernen Foto-Art-Design auf höchstem Niveau.

PHOTO works projects 3 ist mehr als ein Bildbearbeitungstool. Optional verleiht es Zeitzeugen aus dem Archiv, Bildern aus jeder Kamera und Smartphone höchste Farbqualität und vermittelt mit Ergebnissen der detaillierten Korrektur- und umfangreichen Foto-Designoptionen mehr Lust und Spaß an der Fotografie. Für ein Arbeiten in Echtzeit sorgt die 64-Bit Bearbeitungsengine und die Ausnutzung aller Hardwareressourcen. Die neueste SCA-Farbraumberechnung, errechnet einen optimalen Farbraum für jeden Pixel und dessen Umgebung, wodurch Primärfarben mit einer deutlich feineren Farbabstufung sichtbar im Bild abgebildet werden.

Die integrierte RAW-Entwicklung mit allen nötigen Parametereinstellungen sowie selektiv anwendbare Bildbearbeitungsoptionen im Expertenmodus erlauben professionellste Optimierungs-, Korrektur- und Gestaltungsoptionen mittels 109 frei wählbarer Filter- und Effekte.

PHOTO works projects 3 – effiziente Bildbearbeitung und FotoArt-Design

Optimierung, Korrektur - PHOTO works projects 3
PHOTO works projects 3 ermöglicht dem Anwender gleich nach dem Einladen des Bildes Vorschläge und weitere Gestaltungsideen aus 107 Vorlagen (Presets) abgestimmt und optimiert aus den Motivkategorien Landschaft, Porträt, Architektur, Natürlich, Surreal und Künstlerisch. Die verwendeten Einstellungen der Presets werden angezeigt und lassen sich für jedes Motiv weiter individuell anpassen. Eine aufwändige Filterzusammenstellung über Ebenenmasken entfällt. Ein optional zuschaltbarer Optimierungsassistent analysiert jedes Bild individuell anhand des gewählten Presets und bietet automatische Korrekturoptionen für Entrauschen, Klarheit, Tonwert, Dynamik und Schärfen.

Die individuelle digitale Fotoentwicklung und kreatives Bilddesign

Foto Art - PHOTO works projects 3
Für die anspruchsvolle Motivbearbeitung bietet der Expertenmodus 109 Filter- und Effekte der High-End Fotografie, die teils über Maskierungsebenen selektiv im Bild angepasst werden. Über die Bereichsfestlegung können so nur Bäume, Personen, Wolken etc. im Bild abgeschwächt, nachentwickelt oder stärker hervorgehoben werden. Neben der Verzeichnungs-, Linsen- und Perspektivkorrektur, Horizontausrichtung, Entrauschen, Schärfe, Kontrast, verschiedene Helligkeits- und Schattenbelichtungen lassen sich einzelne Farbkanäle und Farbtöne verschiedenartig bearbeiten. In der Gesamtheit erhält der Anwender alle Funktionstools einer digitalen Fotoentwicklung und höchstmöglichen Gestaltungsspielraum in der kreativen Motivdarstellung.

Fotografen mit einer Vorliebe zum nostalgischen Stil historischer Filmmaterialien wie Agfa, Kodak, Kodakchrome, Fuji oder Fujichrome erhalten 25 Emulationsvarianten.

Eine Timeline speichert Bearbeitungsschritte in einem Projekt, die jederzeit zum Vergleich wieder geöffnet und weiterbearbeitet werden können.

Sensorflecken, Kratzer und störende Elemente im Bild werden automatisch oder manuell mit der neuen Korrekturfunktion schnell entfernt. Die Software analysiert dabei den Umkreis des zu ersetzenden Bereiches und füllt ihn mit entsprechenden Farbtonpixeln.

Weitere Informationen hinsichtlich funktionaler und technologischer Verbesserungen und Optimierungen werden dem Anwender unter www.projects-software.de detailliert zur Verfügung gestellt.

Workshops und Schulungen

Der Franzis Verlag bietet in Webinaren regelmäßig Workshops und Schulungen für PROJECTS-Software wir HDR projects 3, Black & White projects 3, FOCUS projects oder ANALOG projects an. Informationen und Anmeldung sind unter www.franzis.de/webinar abrufbar.

Highlights des neuen PHOTO works projects 3

  • Komplettes RAW-Entwicklungsmodul für beste Bildqualität und maximale Eingriffsmöglichkeiten
  • Individuell erweiterbar durch Add-on-System
  • Sensorflecken entfernen, Horizont gerade ausrichten, Vignettierungen und Verzeichnungen korrigieren
  • Smart Colorspace Adaption (SCA) für feinste Farbdetailabstufungen
  • Intelligenter Optimierungsassistent
  • Stand-alone-Software inklusive Plug-in für Adobe Photoshop
  • 107 Vorlagen-Presets – optimiert auf Motivthemen: Landschaft, Porträt, Architektur, Surreal und Künstlerisch
  • 109 hochwertige Experten- und Maskierungsfilter: Entrauschen, Schärfen, Gamma, Helligkeits- und Schattenoptimierung, Kontrastverbesserung, Farbton- und Sättigung uvm.
  • Texturen und Strukturen für kreative Gestaltungsvarianten: Papier, Karton, Leinen, Stoff
  • Klassische analoge Farbfilter
  • 25 Filmemulationen historischer Filmmaterialien von Agfa, Kodak, Kodakchrome, Fuji, Fujichrome

PHOTO works projects 3 ist ab sofort als ESD-Version (Download) unter www.franzis.de und als deutsche Boxversion im Fachhandel verfügbar. Optimiert für die Betriebssysteme Mac OS – 64-Bit und Windows – 32-Bit und 64-Bit und inklusive Photoshop CS6/CC Plug-in und PS Elements 11/12 als Add-on.

Änderungen vorbehalten.

Bildbearbeitung 11 / 2014

17 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden