Bildleiste

Blende 2011 gestartet - Europas größter Fotowettbewerb

Fotografiebegeisterte aller Altersgruppen sind aufgerufen, sich an der Gemeinschaftsaktion von deutschen Tageszeitungen und der Prophoto GmbH zu beteiligen, den Wettstreit und die Herausforderung bei „Blende“ – Europas größtem Fotowettbewerb – zu suchen. Über das gesamte Bundesgebiet schreiben mehr als 50 Tageszeitungen „Blende 2011“ für ihre Leser aus. Damit zählt „Blende“ zu dem Fotowettbewerb mit der größten Öffentlichkeit und der größten Fangemeinde, die im vergangenen Jahr über 64.000 Bilder zu den von den Organisatoren vorgegebenen Themen einreichten. Für die bundesweite Endausscheidung hat die Prophoto GmbH in diesem Jahr weit über 250 Preise im Gesamtwert von mehr als € 35.000,— ausgelobt – als Spitzenpreis das Ultra-Tele-Zoomobjektiv 300-800 mm F5,6 EX DG HSM von Sigma im Wert von über € 9.000,—. Es lohnt sich, bei „Blende 2011“ mit von der Partie zu sein. Jeder kann fotografieren, ob Klein oder Groß.

Informationen darüber, welche Zeitung „Blende 2011“ in Ihrer Nähe ausschreibt, kann über unser Portal – „Blende“-Teilnahme – in Erfahrung gebracht werden. Die Preislisten der bundesweiten Endausscheidung von „Blende 2011“, die sicherlich ein zusätzlicher Anreiz für die Teilnahme sind, werden in Kürze auf unserer Homepage veröffentlicht.

Fotografieren ist angesagt, es macht Spaß und noch viel wichtiger: Es hält Erinnerungen dauerhaft fest. Bilder sind voll Erlebtem und reich an Emotionen. Es kommt nicht darauf an, mit welcher Kamera man fotografiert – das Auge macht das Bild. Mit „Blende“ bieten die teilnehmenden Zeitungen und die Prophoto GmbH ein Forum, das in Deutschland und ganz Europa einzigartig ist. Chancen auf Erfolg bei „Blende 2011“ hat jeder, der mit offenen Augen und seiner Kamera die Welt betrachtet, im Alltag wie in den Ferien. Die diesjährigen Themen bieten eine enorme fotografische Bandbreite, die fantasievoll und eventuell mit dem nötigen Schuss an Humor und Witz umgesetzt werden können. Mit den Einsendungen möchten die Veranstalter von „Blende“ zeigen, wie kreativ es in der Fotografie zugeht. Lassen Sie Bilder sprechen.

Blende Informationen A-Z 05 / 2011

Bewerten 332

4 Kommentare

Prophoto
27. Februar 2012, 13:08:04 Uhr

"Blende 2011" ist abgeschlossen und somit kann man dazu auch nicht mehr den Wettstreit und die Herausforderung suchen. In kürze startet "Blende 2012". Wir werden rechtzeitig auf unserer Homepage dazu Infos veröffentlichen, die dann hoffentlich keine Fragen mehr offen lassen.

Leo
24. Februar 2012, 21:42:12 Uhr

Mir gehts ebenso, wo sind konkrete Infos?

Prophoto
27. Oktober 2011, 08:36:53 Uhr

Hallo Herr Alfter,

dieser Beitrag wurde im Mai 2011 online gestellt. Inzwischen haben wir schon eine Zwischenbilanz auf unserer Homepage unter http://www.prophoto-online.de/blende/Blende-2011-Grandiose-Zwischenbilanz-des-Fotowettbewerbs-10005015 veröffentlicht. Aus dieser geht hervor, dass „Blende 2011“ bei den Zeitungen abgeschlossen ist und sich die Teilnehmer in Geduld üben müssen, da in den nächsten Tagen und Wochen dort die Jurys tagen. Sie haben leider nicht mehr die Möglichkeit, bei „Blende 2011“ die Herausforderung und den Wettstreit zu suchen. Wir müssen Sie aufs nächste Jahr vertrösten, wenn es dann wieder heißt: Blende auf zu „Blende 2012“.

Ihr Prophoto-Team

Emil Alfter
26. Oktober 2011, 20:46:36 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Artikel ist ganz gut, doch ich kann weder einen Einsendeschluß finden, noch welche Zeitungen daran teilnehmen. Ich lebe normal in Bonn, bin aber zur Zeit in Rumänien.
Wie kann man die Fotos einsenden für den Bonner Raum?
Mit freundlichen Grüßen,
Emil Alfter

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Stefan Werner, Gänseblümchen

Blende ,"Gänseblümchen"
Stefan Werner

Julius Bellm, Gleichgültiger Blick

"Gleichgültiger Blick"
Julius Bellm