Bildleiste
Bildrauschen kein Muss

Bildrauschen kein Muss

Als Bildrauschen beziehungsweise Rauschen wird in der digitalen Photographie die Degradation eines Bildes durch Überlagerung von Bildpunkten, die keinen Bezug zum Bildinhalt haben, bezeichnet. Das Signal-Rausch-Verhältnis ist ...
User-Bewertung: 74
GPS-Koordinaten mit der Kamera erfassen

GPS-Koordinaten mit der Kamera erfassen

GPS-Daten für die Navigation und Standortbestimmung werden zunehmend auch in der Digitalphotographie genutzt. So kann jetzt zusätzlich zu Datum und Uhrzeit auch der Aufnahmestandpunkt ...
User-Bewertung: 62
Kaufberatung - Spiegelreflex- und Systemkameras mit Wechseloptik

Kaufberatung - Spiegelreflex- und Systemkameras mit Wechseloptik

Den größten fotografischen Spielraum gewähren Spiegelreflex- und Systemkameras mit Wechseloptik. Letztere ist noch eine recht neue Kameraklasse, die erstmals 2008 ...
User-Bewertung: 156
Geklaute Kamera - Was nun? - Spurensuche im Netz

Geklaute Kamera - Was nun? - Spurensuche im Netz

Diebstahl ist ärgerlich und leider sind auch Kameras überaus begehrte Produkte bei Langfingern. Wird mit der gestohlenen Kamera fotografiert und werden die Aufnahmen ...
User-Bewertung: 189
Sensorgröße und Brennweite - Eine Frage des Formats

Sensorgröße und Brennweite - Eine Frage des Formats

Seit Beginn der digitalen Photographie sorgen die unterschiedlich großen Bildsensoren bei der Einschätzung des mit einer bestimmten Objektivbrennweite erfassbaren ...
User-Bewertung: 84
Optische Filter für die digitale Fotografie

Optische Filter für die digitale Fotografie

Filter sind seit der Erfindung der Fotografie bis heute ein vielseitig nutzbares Zubehör für Fotografen. Daran hat auch der Wandel von der analogen zur digitalen Fotografie nichts geändert. ...
User-Bewertung: 62
Digitales Bildarchiv

Digitales Bildarchiv

Es gibt verschiedene Herangehensweisen, wie ein digitales Bildarchiv angelegt werden kann, das sich im Prinzip gar nicht so sehr von einem für Filme und Abzüge unterscheidet. Das digitale Bildarchiv erfordert ...
User-Bewertung: 54
Photographie 2.0 - Noch Wünsche offen?

Photographie 2.0 - Noch Wünsche offen?

Man möchte es kaum glauben, dass den Konstrukteuren von Kameras immer wieder etwas Neues einfällt – neue Features, die noch mehr Spaß am Photographieren bringen, die noch mehr ...
User-Bewertung: 55
Die Welt selbst bebildern

Die Welt selbst bebildern

Jeder kennt Google-Earth mit seinem Zusatzdienst Streetview. Seit die öffentliche Diskussion darüber losgebrochen ist, ob es Google erlaubt sein soll, für seine Kartendienste nicht nur Luftbilder ...
User-Bewertung: 69
Bildsensoren

Bildsensoren

Bildsensoren sind das Herzstück digitaler Kamerasysteme. Ihre Eigenschaften wie Typ, Größe, Pixelzahl, Empfindlichkeit, Dynamikumfang, Farbfilterraster oder Rauschverhalten sind entscheidende Parameter für die erreichbare ...
User-Bewertung: 68
Kamera-Histogramm

Kamera-Histogramm

Die technische Entwicklung in der Photographie ist rasant. Zahlreiche der heute im Handel erhältlichen Kameras sind mit Features wie beispielsweise dem Kamera-Histogramm ausgestattet, das eine wichtige Stütze darstellt, um zu optimal ...
User-Bewertung: 60
Bildspeicherung – Cloud, was ist das eigentlich

Bildspeicherung – Cloud, was ist das eigentlich

Den Begriff Cloud haben wir alle schon einmal gehört, doch nicht jeder von uns kann damit etwas anfangen. Dies ist aus unserer Sicht auch irgendwie nicht verwunderlich, denn die Cloud ist etwas schwer Greifbares. Wenn von der Rechnerwolke die Rede ist ...
User-Bewertung: 7
Seite 2/21