Bildrauschen kein Muss

Bildrauschen kein Muss

Als Bildrauschen beziehungsweise Rauschen wird in der digitalen Photographie die Degradation eines Bildes durch Überlagerung von Bildpunkten, die keinen Bezug zum Bildinhalt haben, bezeichnet. Das Signal-Rausch-Verhältnis ist … zum Artikel »

01. November 2006 • Digitalfotografie
Digitales Bildarchiv

Digitales Bildarchiv

Es gibt verschiedene Herangehensweisen, wie ein digitales Bildarchiv angelegt werden kann, das sich im Prinzip gar nicht so sehr von einem für Filme und Abzüge unterscheidet. Das digitale Bildarchiv erfordert … zum Artikel »

12. März 2009 • Digitalfotografie
Bildsensoren

Bildsensoren

Bildsensoren sind das Herzstück digitaler Kamerasysteme. Ihre Eigenschaften wie Typ, Größe, Pixelzahl, Empfindlichkeit, Dynamikumfang, Farbfilterraster oder Rauschverhalten sind entscheidende Parameter für die erreichbare … zum Artikel »

01. April 2008 • Digitalfotografie
Kamera-Histogramm

Kamera-Histogramm

Die technische Entwicklung in der Photographie ist rasant. Zahlreiche der heute im Handel erhältlichen Kameras sind mit Features wie beispielsweise dem Kamera-Histogramm ausgestattet, das eine wichtige Stütze darstellt, um zu optimal … zum Artikel »

01. August 2006 • Digitalfotografie