Bildleiste
Warum RAW meistens besser ist

Warum RAW meistens besser ist

Die meisten Kameras können Bilder im RAW-Format speichern. Und in fast allen Fällen ist das auch das bessere Format. Es gibt nur wenige Fälle, in denen RAW keinen Sinn macht, sonst spricht fast alles dafür, die eigenen Bilder in diesem „rohen“ Format zu speichern ...
User-Bewertung: 15
Exif-Daten - Was sich dahinter verbirgt

Exif-Daten - Was sich dahinter verbirgt

Kameras sind wahre Datensammler. Der Anwender kann bei der richtigen Interpretation eine Menge lernen, was dem kreativen fotografischen Spiel zugutekommt. Zu jedem Bild, das aufgenommen wird, werden Informationen in den sogenannten Exif-Daten ...
User-Bewertung: 5
Monitorkalibrierung - Korrekte Farben und Helligkeit für Abzüge und Druck sicherstellen

Monitorkalibrierung - Korrekte Farben und Helligkeit für Abzüge und Druck sicherstellen

Wer seine Aufnahmen nicht nur am Monitor betrachtet, sondern auch Abzüge davon anfertigt oder ein Fotobuch, kann die unangenehme Überraschung erleben, dass sie im Druck beziehungsweise der Ausbelichtung ganz anders aussehen ...
User-Bewertung: 7
Bildarchivierungssoftware Media Pro

Bildarchivierungssoftware Media Pro

Mit Media Pro hat Phase One eine Archivsoftware im Programm, die für die Zusammenarbeit mit der Bildbearbeitung Capture One optimiert ist. Das funktioniert auch ziemlich gut, allerdings gibt es da noch Raum für Verbesserungen ...
User-Bewertung: 7
Bildarchivierung mit Lightroom - Bilder verwalten

Bildarchivierung mit Lightroom - Bilder verwalten

Fotografieren ist die eine Sache, die Bilder anschließend auf dem Computer speichern, die andere. Und die dritte ist die, seine Bilder auch wieder zu finden. Mit einem größer werdenden Archiv kommt dann noch der Punkt dazu ...
User-Bewertung: 7
Fotodruck – Das Papier entscheidet

Fotodruck – Das Papier entscheidet

Fotodrucker garantieren Bildqualitäten im Spitzenbereich. Oftmals können sie das aber nicht nachhaltig unter Beweis stellen, da beispielsweise 80 gr. Schreibmaschinenpapier zum Einsatz kommt. Von diesem Papier kann man keine Fotoqualität erwarten ...
User-Bewertung:
Bildarchivierung - Dem Chaos mit Bildverwaltungsprogrammen begegnen

Bildarchivierung - Dem Chaos mit Bildverwaltungsprogrammen begegnen

In der Sekunde macht es allein in Deutschland über 2.000 Mal „Klick“. Wer einmal hinterfragt, wie viele „Klicks“ davon ihm zugewiesen werden können, der wird feststellen, dass man innerhalb eines Jahres schnell auf über 500 Bilder kommt. ...
User-Bewertung: 3
Fotodruck - Auflösung, die oftmals große Verwirrung

Fotodruck - Auflösung, die oftmals große Verwirrung

Die Verwirrung – und wir möchten mit der Art der Formulierung niemanden zu nahe treten – ist groß, wenn es um die Auflösung beim Fotodruck geht. Der Anwender hat mit seiner Kamera in der höchstmöglichen Auflösung fotografiert und stellt beim Ausdruck ...
User-Bewertung: 4
Fotodruck - Kleine Tröpfchen große Wirkung

Fotodruck - Kleine Tröpfchen große Wirkung

Fotodrucker haben rein äußerlich betrachtet wahrlich nichts Anmutendes – die inneren Werte sind es, und die sind bekanntlich um ein vielfaches wichtiger und entscheidender. Die Drucktechnik aktueller Fotodrucker ist beeindruckend ...
User-Bewertung: 3
Speicherkarten - Welche soll es sein?

Speicherkarten - Welche soll es sein?

Steht man vor dem Kauf einer neuen Speicherkarte, wird man schnell feststellen, dass das Angebot hinsichtlich der Speicherkapazitäten, aber auch in Bezug auf die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten atemberaubend ist. Dementsprechend ...
User-Bewertung:
Fotodrucker / Multifunktionsgeräte werden dank WLAN und spezieller Apps mobil

Fotodrucker / Multifunktionsgeräte werden dank WLAN und spezieller Apps mobil

Aktuelle Fotodrucker und Multifunktionsgeräte zeichnet nicht nur eine hervorragende Bildqualität aus, sondern im Umgangssprachlichen auch Mobilität. Darunter ist nicht zu verstehen, dass man sie unter den Arm klemmt und überall mit hin ...
User-Bewertung:
Lichtfeldfotografie - Erst fotografieren, dann scharf stellen!

Lichtfeldfotografie - Erst fotografieren, dann scharf stellen!

Ein kleiner, zweifarbiger Quader, gerade einmal 4 × 4 cm breit und rund 11 cm lang soll erneut für unüberwindbar gehaltene Grenzen der Fotografie sprengen. Die Rede ist von der Lytro Lichtfeldkamera, die eine völlig neue Art der Fotografie und Bildnutzung ermöglicht ...
User-Bewertung:
Seite 3/20