Bildleiste
Herr über die Bilderflut

Herr über die Bilderflut

Photographieren ist angesagt, seit Jahren vermeldet die Photo- und Imagingbranche Zuwächse, die Zahl der Photographierenden wächst ständig und mit ihnen die Zahl der Aufnahmen. Über 500 Mal macht es ...
User-Bewertung: 80
XD-Picture-Card

XD-Picture-Card

Als 2002 die xD-Picture Card als Nachfolgerin der SmartMedia-Speicherkarten angekündigt wurde, war sie mit ihren Maßen 20 × 25 × 1,7 mm und einem Gewicht von etwa 2 g das kleinste Flash-Wechselspeichermedium für digitale ...
User-Bewertung: 65
FineArt-Papiere - Photokunst auf Leinwand

FineArt-Papiere - Photokunst auf Leinwand

Die Photoleinwand aus Canvas-Material erobert, dank der herausragenden Abbildungsqualität in Kombination mit einer nicht zu groben Strukturierung und angepassten Weißen ...
User-Bewertung: 58
Memory-Stick
Vier Speicherkartenfamilien

Memory-Stick Vier Speicherkartenfamilien

Der Memory-Stick wurde 1998 von Sony als zusätzliches Speicher- kartenformat eingeführt. Zunächst war die Kapazität auf 128 MB begrenzt. Dies ist später durch die Integration von zwei ...
User-Bewertung: 69
Gute Pixel, schlechte Pixel

Gute Pixel, schlechte Pixel

Kaum ein Vorurteil in der Digitalphotographie hält sich bei den Verbrauchern hartnäckiger als der Mythos von der Pixelzahl als Gradmesser für die Bildqualität. Dabei versucht die Photoindustrie selbst immer wieder aufklärend darauf ...
User-Bewertung: 55
Digitale Bildqualität - Vier Faktoren für das perfekte Bild

Digitale Bildqualität - Vier Faktoren für das perfekte Bild

Im Wesentlichen sind es vier Faktoren, die maßgeblich die Qualität digitaler Aufnahmen bestimmen: das Objektiv, der Bildsensor, der Bildprozessor und das kamerainterne Bildverarbeitungsprogramm. Jedes einzelne Glied dieser „Imaging Chain“, der Kette des Entstehungsprozesses digitaler Bilder, hat Einfluss auf das Endergebnis ...
User-Bewertung: 79
HDR-Fotografie - Garant für kontrastreiche Aufnahmen

HDR-Fotografie - Garant für kontrastreiche Aufnahmen

Die HDR-Fotografie hat sich fest etabliert und ist dementsprechend in aller Munde. Der Erfolg liegt in der einzigartigen Qualität der Aufnahmen begründet, die dem HDR-Workflow ...
User-Bewertung: 58
Effektfilter in digitalen Kameras

Effektfilter in digitalen Kameras

Filter hatten schon zu Zeiten der analogen Fotografie eine Vielzahl von Aufgaben. Sie dienten zur Bildoptimierung, zur Anpassung der Farbempfindlichkeit des Films an die Eigenschaften der Beleuchtung ...
User-Bewertung: 149
Spiegelreflexkameras
Für alle, die mehr wollen…

Spiegelreflexkameras Für alle, die mehr wollen…

Gute Photos gelingen mit nahezu allen modernen Digitalkameras. Doch für individuell gestaltete Bilder greifen Photoenthusiasten und Profis jedoch am liebsten zur Spiegelreflexkamera ...
User-Bewertung: 79
Bildsensoren - Was bringen größere Formate?

Bildsensoren - Was bringen größere Formate?

Bei der Weiterentwicklung von Bildsensoren für digitale Kameras mit Wechselobjektiven zeichnen sich zwei gegenläufige Trends ab, die oftmals sogar parallel vom gleichen Kamerahersteller verfolgt werden. Kleinere, aber dafür mehr Pixel auf kleineren Sensoren, weniger dafür größere Pixel bei größeren Sensorformaten ...
User-Bewertung: 10
Umwandlung - vom Farbphoto zum Schwarzweißbild

Umwandlung - vom Farbphoto zum Schwarzweißbild

Stehen Strukturen, Kontraste, Umrisse oder Volumen, also schlechthin die ausschlaggebenden Bild- elemente, im Mittelpunkt der Betrachtung, so bevorzugt der Photograph vielfach ...
User-Bewertung: 60
Digitale Bilderrahmen - Der neue Spaß an Photos

Digitale Bilderrahmen - Der neue Spaß an Photos

Eine neue Art, seine besten Photographien zu präsentieren, gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. Digitale Bilderrahmen, die es inzwischen in verschiedenen Preislagen und ...
User-Bewertung: 64
Seite 4/21