Bildleiste
Festplatten Headcrash - Höhenangst der Fotografen

Festplatten Headcrash - Höhenangst der Fotografen

Die Bergwelt zählt zu den imposantesten und beliebtesten Fotomotiven. Überwältigende Motive wohin man blickt: Gipfelpanoramen, Schluchten, Wasserfälle, Steilwände, Flora und Fauna drängen sich dem Fotografen auf, so dass die Speicherkarte schnell voll ist. Für viele Fotografen gehören daher Notebooks ...
User-Bewertung: 1
Mobile Imaging Workflow: Tablet-PCs - Professionelle Bildbearbeitung unterwegs

Mobile Imaging Workflow: Tablet-PCs - Professionelle Bildbearbeitung unterwegs

Bis vor kurzem war für Fotografen das Notebook unverzichtbares Werkzeug für unterwegs. Sollten Bilder auf der Fototour zuverlässig gesichtet, ausgewählt, beschnitten, optimiert oder auch an Redaktionen oder Agenturen verschickt werden, so musste der Fotograf zusätzlich zur umfangreichen Ausrüstung sein Notebook ...
User-Bewertung: 4
Farbmanagement - Immer auf der gleichen Farbwelle

Farbmanagement - Immer auf der gleichen Farbwelle

Die Bilder sehen am Computermonitor zu Hause perfekt aus, das Meer türkisblau, die Wolken weiß, der Sand in hellem Beige, genauso wie es vor Ort war. Wer Wert auf gute Bilder legt, kommt nicht umhin, bei seinen Fotos die Parameter für Kontrast, Helligkeit und Farbe korrekt einzustellen. Denn das böse Erwachen kommt spätestens ...
User-Bewertung: 3
Soziale Netzwerke - Die modernen Fundbüros

Soziale Netzwerke - Die modernen Fundbüros

Es ist schnell passiert – man ist in Gedanken, legt seine Digitalkamera auf einen Geldautomaten, holt Geld, geht weg und hat vergessen, die Kamera mitzunehmen. Oder man sitzt an einem Brunnen, auf einer Parkbank mit Freunden, ist in eine Unterhaltung vertieft, bricht auf und lässt die Kamera versehentlich liegen. Ehrliche Finder nutzen verstärkt soziale Netzwerke wie Facebook ...
User-Bewertung:
Das Telefon als Kamerazubehör - So bleiben Sie in Verbindung!

Das Telefon als Kamerazubehör - So bleiben Sie in Verbindung!

Durch die Schaffung neuer Synergien werden Smartphones und Tablets verstärkt zu einem unverzichtbaren Zubehör für die Kamerasteuerung und den Bildaustausch per E-Mail, Web und Social Networks.
Miteinander heißt die Devise. Immer mehr Kameras können Smartphones und Tablets jetzt als Fernbedienung mit LiveView, als Brücke ins Internet für die schnelle Veröffentlichung ...
User-Bewertung:
Objektive - Abkürzungen in den Typenbezeichnungen - Konstruktionsmerkmale

Objektive - Abkürzungen in den Typenbezeichnungen - Konstruktionsmerkmale

Viele Kürzel finden sich auf Objektiven – diese geben Aufschluss auch über die Konstruktionsmerkmale womit, wir uns im letzten dritten Teil „Objektive – Abkürzungen in den Typenbezeichnungen“ auseinandersetzen. Ältere Objektive haben noch den Hinweis AF für Autofokus, wenn sie sich automatisch scharfstellen lassen. Inzwischen wird dieser Hinweis häufig durch ein Kürzel ...
User-Bewertung: 1
Smartphone-Fotografie - Kreatives Spiel

Smartphone-Fotografie - Kreatives Spiel

Smartphones gelten als immer-dabei-Kameras, die den Spaß an der Fotografie zusätzlich beflügeln. Im Vordergrund steht bei den Verbrauchern nicht die lupenreine fotografische Dokumentation – dafür haben sie ihre Kompakt-, kompakte System- oder Spiegelreflexkamera -, sondern, dank nützlicher kleiner Zusatzprogramme (Apps) ...
User-Bewertung: 5
Objektive - Optische Eigenschaften - Abkürzungen in den Typenbezeichnungen

Objektive - Optische Eigenschaften - Abkürzungen in den Typenbezeichnungen

Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie gehen wir darauf ein, was die Abkürzungen auf den Objektiven über die optischen Eigenschaften verraten. Neben der Eignung eines Objektivs für ein bestimmtes Aufnahmeformat, seine Rechnung für die digitale oder analoge Fotografie und seiner Kompatibilität mit einem bestimmten Bajonetttyp zählen seine optischen Parameter zu den wesentlichen Eigenschaften ...
User-Bewertung:
Smart mobil drucken - Über Bildterminals der schnellste Weg

Smart mobil drucken - Über Bildterminals der schnellste Weg

Kamerahandys / Samrtphones sind das Immer-Dabei-Aufnahmegerät und zwar nicht nur für die jungen Leute, sondern auch für die ältere Generation. Smartphones, die zunehmend das Kamerahandy ablösen, gelten mit ihrer Funktionsvielfalt – Telefon, Kamera, Internet, E-Mail, SMS, soziale Netzwerke, Terminplaner … – als „eierlegende Wollmilchsau“, denn nahezu nichts ist ihnen unmöglich ...
User-Bewertung:
Objektive - Abkürzungen in den Typenbezeichnungen

Objektive - Abkürzungen in den Typenbezeichnungen

Wechselobjektive für DSLR (digitale Spiegelreflexkameras) und DSLM (kompakte Systemkameras, Digital Single Lens Mirrorless, digitale Single Lens Systemkameras ohne Spiegel) tragen für viele Verbraucher geheimnisvoll wirkende Gravuren. Es sind Kürzel aus Buchstaben und Zahlen sowie Skalen und Markierungen ...
User-Bewertung: 1
Welche Kamera soll es denn sein?

Welche Kamera soll es denn sein?

Schaut man in Foto-Blogs oder zum Beispiel auf die Homepage „Gutefrage.net“, so tritt eine immer wieder aufkommende Frage auf „Welche Kamera soll ich mir kaufen?“. Die Marken- und erst recht die Modellvielfalt an Kameras ist gigantisch. Es ist also nicht verwunderlich, dass Anwender nach Rat und einer Empfehlung fragen. Unabhängig davon, wie diese ausfällt ...
User-Bewertung: 1
EXIF - Bilddaten sagen mehr als 1.000 Worte

EXIF - Bilddaten sagen mehr als 1.000 Worte

Jedermann geläufig ist das Bilddatenformat JPEG, denn es gilt als das am weitesten verbreitete – auch, wenn es verlustbehaftet ist. Das EXIF-Dateiformat (Exchangeable Image File Format) ist hingegen nicht allen geläufig, obwohl alle aktuellen Kameras und Smartphones hierin Informationen über aufgenommene Bilder speichern. Dazu gehören Kameramarke ...
User-Bewertung:
Seite 7/21