Bildleiste

Schutz garantiert - Wasserzeichen

Das Internet ist das Medium, mit dem man seine Aufnahmen einer breiten Öffentlichkeit vorstellen kann, sei es in Communities oder aber über die eigene Homepage. Der größte Nachteil kann im Bilderklau gesehen werden. Davor kann man sich aber mit einfachen Mitteln schützen, auch, wenn sich dieser nicht hundertprozentig verhindern lässt. Ein Copyright-Hinweis verdeutlicht, dass man vorher gefragt werden möchte, wenn jemand seine Aufnahmen nutzen möchte. So dokumentiert ein Wasserzeichen für alle Betrachter Eigentumsrechte. Zu beachten gilt es jedoch, dass ein sichtbarer Schutz je nach Größe und Anlage auch weggeschnitten und mit einigem Aufwand auch weggepixelt werden kann. Zudem kann mitunter das sichtbare Wasserzeichen die Bildaussage negativ beeinflussen. Wer sich für ein sichtbares Wasserzeichen entscheidet, sollte darauf achten, dass es nicht zu aufdringlich ist.

Wesentlich subtiler ist der Bilderschutz mit unsichtbaren Wasserzeichen. Hier lassen sich, je nach verwendeter Software, Informationen zum Jahr des Copyrights und zur Nutzungsart einbetten. Damit ist es für den Bildautor möglich, den Datenklau nachweisen und belegen zu können, dass die Aufnahme urheberrechtlich geschützt ist. Wasserzeichen sind vielfach abhängig vom Verwendungszweck beziehungsweise von der Auflösung der Datei. Möchte man beispielsweise seine Aufnahme schützen, die für den Gebrauch am Monitor vorgesehen ist, sollte die Auflösung des Bildes nicht höher als 200 dpi sein. Bilder für den Druck sollten hingegen mindestens eine Auflösung von 300 dpi haben. Die Haltbarkeit des Wasserzeichens wird je nach Software automatisch angepasst. Der Bildautor kann zudem manuell Einfluss nehmen und die Körnigkeit des Bildes nach Einbettung des Wasserzeichens festlegen. Wichtig ist hier zu beachten, dass ein Wasserzeichen niemals auf das Original sondern nur auf der Kopie anzuwenden ist.

Digitalfotografie 04 / 2010

Bewerten 75

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Claus Metzger, 100 m Brust - weiblich

Blende ,"100 m Brust – weiblich"
Claus Metzger