Bildleiste
Fotokalender - Weihnachtsgeschenk für das ganze Jahr

Fotokalender - Weihnachtsgeschenk für das ganze Jahr

Das Herbstlaub ist bereits abgefallen. Doch es gibt Blätter, die fallen das ganze Jahr: Kalenderblätter. Ein Tisch- oder Wandkalender ist ein treuer Begleiter durch zwölf Monate und ein Blickfang in jedem Raum, wenn er gelungen ist. Langweilige Kalender gibt es genug, aber Euren Lieblingskalender ...
User-Bewertung: 1
Fototagebuch - Jeden Tag ein Bild

Fototagebuch - Jeden Tag ein Bild

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Habt Ihr schon mal daran gedacht, Euer Leben in Bildern aufzuzeichnen? Nur für Euch? Das Projekt heißt Fototagebuch und es lässt sich wunderbar kombinieren mit einem klassischen Tagebuch, in dem Ihr Eure Erlebnisse, Gedanken und Stimmungen niederschreibt. ...
User-Bewertung:
Halloween-Fotos - Im Schattenreich

Halloween-Fotos - Im Schattenreich

An Halloween scheiden sich die Geister. Doch egal, ob man die aus Amerika herübergeschwappte Monsterwelle mag oder nicht, fotografisch geben Kürbisse und Kostüme viel her. Aber auch bei den Fotos heißt es „Süßes oder Saures“: Im Schummerlicht Ende Oktober gelingt nicht jeder Schuss auf Anhieb. Ein paar Tipps ...
User-Bewertung:
Der Weißabgleich der Kamera - Weiß wie Schnee oder wie Zitroneneis?

Der Weißabgleich der Kamera - Weiß wie Schnee oder wie Zitroneneis?

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, woher Kameras wissen, welche Farbe das hat, was Ihr fotografiert? Also, dass Rot überhaupt rot aussieht, Grün grün und so weiter? Dafür sorgen Pixel auf dem Sensor, die jeweils diese Farben erkennen. Schwieriger ist es für die Kamera, die Mischung aller Farben so hinzubekommen ...
User-Bewertung:
Die ISO-Zahlen der Kamera - Gleich so empfindlich?

Die ISO-Zahlen der Kamera - Gleich so empfindlich?

In der Werbung für Fotoapparate, auf der Verpackung und auf den Kameras selbst stehen jede Menge Zahlen. Um einfach mal abzudrücken und ein tolles Foto zu schießen, müsst Ihr die natürlich nicht alle im Kopf haben. Aber, ganz ehrlich, cool wäre es schon, wenn Ihr Euren Eltern und Freunden erklären könnt ...
User-Bewertung:
Freunde vor der Kamera

Freunde vor der Kamera

Die heimlichen Stars vor der Kamera sind immer die liebsten Menschen um einen herum: Familie und Freunde. Wenn Ihr um die Häuser zieht oder einen Ausflug macht, sollte immer eine Kamera oder ein gutes Foto-Handy dabei sein. Die Bilder werden zu Erinnerungen an die schönsten Augenblicke im Leben. Aber werden es auch die schönsten Bilder ...
User-Bewertung:
Selbstauslöser - Drei, zwei, eins

Selbstauslöser - Drei, zwei, eins

Auf den schönsten Erinnerungsfotos fehlt oft der Fotograf. Oder er verrenkt sich gerade den Arm beim Versuch, sich selbst auch noch mit aufs Bild zu bekommen. Das muss eigentlich nicht sein, denn jeder Fotoapparat kann Bilder dann schießen, wenn Ihr garantiert mit im Bild seid. Dazu aber müsst Ihr Euch für kurze Zeit ...
User-Bewertung:
Effektfilter - Von Ölbild bis Comic

Effektfilter - Von Ölbild bis Comic

Bevor die Menschen das Fotografieren erfanden, zeichneten und malten sie alles, was sie um sich herum sahen. Die verschiedenen Malstile füllen heute Museen rund um die Welt. Mit ein bisschen Schummeln schafft auch Ihr heute ein Mosaik, ein Aquarell oder ein Ölbild. Und zwar in wenigen Sekunden. Der Trick heißt Effektfilter ...
User-Bewertung: 1
Makrofotografie - Aus der Mücke einen Elefanten machen

Makrofotografie - Aus der Mücke einen Elefanten machen

Fotografie ist oft dann am spannendsten, wenn sie Dinge sichtbar macht, die dem Auge verborgen bleiben. Besonders die Welt der kleinen Dinge hat es Fotografen seit jeher angetan. Die sogenannte Makrofotografie zeigt kleine Käfer in Postergröße, die Struktur im Flügel einer Libelle und jedes winzige Detail einer Blüte. Solche Aufnahmen sind leichter zu machen als man denkt ...
User-Bewertung: 3
Mit viel Gefühl: Speicherkarten pflegen

Mit viel Gefühl: Speicherkarten pflegen

Wisst Ihr, welche Bilder die schlechtesten von allen sind? Die verschwundenen. Fotos, die nicht mehr zu retten sind, weil die Speicherkarte, auf der sie drauf waren, Zicken macht. Das passiert zwar selten, aber wenn es eintritt, sind Eure schönsten Erinnerungsbilder futsch. Das lässt sich aber ganz gut vermeiden, denn die meisten Speicherprobleme kommen davon, dass man die kleinen Karten schlecht behandelt. ...
User-Bewertung:
Mein Bildarchiv - Ich finde es gut…

Mein Bildarchiv - Ich finde es gut…

Habt Ihr schon mal in den alten Fotos Eurer Eltern oder Großeltern gestöbert? Das macht irrsinnig Spaß – und wirft viele Fragen auf: Wer sitzt da neben Tante Frieda? An welchem Strand ist das Foto aufgenommen? Und wann war das? Im besten Fall kleben die Bilder in einem Album und Eure Eltern haben alles Wichtige daneben geschrieben. Aber schon, wenn Fotos unsortiert in Kuverts ...
User-Bewertung: 64
Der Rahmen macht das Bild: So kommen Fotos gut rüber

Der Rahmen macht das Bild: So kommen Fotos gut rüber

Eure schönsten Bilder gehören an die Wand. Wo sie jeder sehen soll – und vor allem, wo sie Euch jederzeit an die schönsten Momente erinnern. Natürlich könnt Ihr die Bilder einfach an die Wand pinnen, mit Magneten irgendwo befestigen oder wie es derzeit sehr beliebt ist, an Clips oder Schnüren aufhängen. Aber so richtig gut kommen Fotos immer noch in einem Bilderrahmen rüber ...
User-Bewertung: 86
Seite 3/6