Bildleiste

Jahreszeiten

Vier Jahreszeiten, vier Bilder: Jetzt gehts los! Zu den schönsten klassischen Bilderserien gehört die vom Baum im Jahreslauf. Wie er blüht, dann Blätter und Früchte bekommt, im Herbst ein gelbrotes Farbenspiel liefert und im Winter völlig kahl vom Schnee umwirbelt ist. Einsteigen kann man zwar immer, aber jetzt im Frühling ist ein besonders guter Zeitpunkt, weil mit dem Aufblühen der Kreislauf des Lebens neu beginnt. Im Prinzip eignet sich jeder Baum, aber manche Obstbäume, wie Kirschen oder Äpfel, blühen kräftiger als andere. Dafür haben beispielsweise Ahornbäume ein besonders kräftig gefärbtes Herbstlaub. Gut machen sich einzeln freistehende Bäume in der Natur, bei denen keine Gebäude stören. In der Stadt kann man dafür eine ganze Allee fotografieren.

Das Entscheidende ist, dass alle Bilder mit der gleichen Perspektive aufgenommen werden. Dazu müssen sie vom gleichen Standort gemacht werden. Auch muss die Kamera immer in der gleichen Höhe gehalten werden, und die Brennweite – also die Zoomeinstellung – muss gleich sein. Mit ein paar Tricks ist das aber kein Problem. Nehmt am besten ein Stativ und stellt es auf einen Punkt, den Ihr Euch leicht merken könnt, vielleicht auf einen Gullydeckel. Oder legt die Kamera immer auf den gleichen Zaunpfosten. Das Oberteil am Stativ lasst Ihr am besten immer ganz eingefahren. Und bei der Zoomeinstellung wählt Ihr entweder ganz die Weitwinkel- oder die Teleeinstellung. Dann stimmts beim nächsten Mal auch wieder exakt.

Macht von den ersten Bilder einen Ausdruck und nehmt den immer mit. So könnt Ihr am Display genau den Ausschnitt kontrollieren. Und geht nicht nur einmal in jeder Jahreszeit zu Eurem Lieblingsbaum. Unter mehreren Bildern könnt Ihr später nämlich auch noch diejenigen aussuchen, bei denen das Wetter am besten passt. Viel Spaß und Erfolg bei Eurer kleinen Naturdoku!

Foto Jugend Ratgeber 03 / 2011

Bewerten 142

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Illenberger, Baumstudie

Blende ,"Baumstudie"
Christopher Illenberger, 16 Jahre