Mit Bildern den Sommer verlängern

Mit Bildern den Sommer verlängern Bildgalerie betrachten

© Blende, Emilio Dommes, Abgetaucht! 36 Grad und noch viel heißer…!

So reizvoll der Herbst ist, irgendwie trauert man doch immer ein bisschen dem Sommer nach. Den langen Abenden, dem Badespaß, den Ferien – vielleicht verbunden mit einer Reise – oder den neuen Freunden, die man im Urlaub kennengelernt hat. Wenn Ihr unseren wichtigsten Fototipp beherzigt habt, immer einen Fotoapparat dabei zu haben und auch zu benutzen, dann solltet Ihr jetzt viele Bilder vom Sommer auf der Speicherkarte Eurer Kamera oder in Eurem Smartphone haben. Ein Schatz an Erinnerungen, der nur gehoben werden muss. Denn es ist zwar ganz nett, die Bilder auf dem Display anzuschauen, aber eigentlich gehören Eure schönsten Bilder runter von der Speicherkarte. Aus zwei Gründen: Zum einen solltet Ihr die Aufnahmen immer gut sichern. Ein Smartphone oder eine Kamera können verloren gehen oder geklaut werden. Dann sind diese Fotos für immer weg. Bilder solltet Ihr also immer auf mindestens einem Computer und noch an einem anderen Ort sichern, entweder einer externen Festplatte, Speichersticks, gebrannten CDs/DVDs oder in einer Cloud.

Zum anderen, das wussten schon alle unsere Vorfahren seit der Steinzeit, wollen wir die schönsten Erinnerungen immer um uns herum haben: zum Beispiel in Form von Postern. Die tolle Bucht am Urlaubsort, der romantische Sonnenuntergang, das leckerste Eis der Welt schreien ja danach, dass sie auf groooßen Bildern aufgehängt werden. Möglichkeiten gibt es inzwischen viele. Ihr könnt mit Eurem Speicherchip zum Fotohändler gehen oder online ein Poster bestellen. Auch Computerdrucker liefern perfekte Ausdrucke. A3-Größe setzt sich inzwischen als Standard durch, und auch A2-Drucker sind nicht mehr so selten – vielleicht kennt Ihr ja jemanden, der einen besitzt.

Mit Sonne und Meer an der Wand lässt sich der Sommer noch prima verlängern. Richtig große Poster lassen sich auch phantasievoll gestalten. Vor allem, wenn Ihr professionelle Prints in Verbindung mit einer Hartschaumplatte oder einem anderen stabilen Trägermaterial machen lasst, könnt Ihr das Bild wunderbar mit allem bekleben, was Ihr als Andenken an den Urlaub mitgebracht habt: Sand, Muscheln, Münzen oder die Sonnenbrille, die für den Herbst zu Hause eindeutig zu cool ist.

Foto Jugend Ratgeber 09 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden