Anatol Kotte - Portraits

Anatol Kotte, Miss Piggy, Berlin, 2012 Bildgalerie betrachten

Anatol Kotte, Miss Piggy, Berlin, 2012

Noch bis zum 12. Januar 2013 ist in Berlin in der CONTRIBUTED Gallery die Ausstellung „Portraits“ mit Arbeiten von Anatol Kotte zu sehen. Die Aufnahmen sind intim, sie sind eindrucksvoll, sie sind dramatisch – Wenn der Hamburger Fotograf Anatol Kotte Menschen mit seiner Kamera begegnet, kann immer alles passieren. Ein besonderer Blick, eine seltsame Umgebung, eine unerwartete Gestik. Er nähert sich seinen Protagonisten unvoreingenommen, lässt dem Moment der Überraschung einen großen Raum, bleibt dennoch präzise, professionell, pragmatisch. So entstehen Portraits von großer emotionaler Kraft, wundervoll ausgeleuchtet, die Natürlichkeit der Person auf sanfte Weise unterstreichend. Bei CONTRIBUTED werden unter anderem zu sehen sein: Miss Piggy, Joy Denalane, Karl Dall, Angela Merkel, Jana Pallaske, Barbara Schöneberger, Martin Kippenberger, Diana Krall, Maria Schrader, Florence Welch, Frank Farian, die Begum, Geraldine Chaplin, Harald Juhnke, Henning Mankell, Joachim Gauck, Wolfgang Schäuble, Jessye Norman, Roger Moore, John Cage, Jürgen Vogel, Lenny Kravitz, Rufus Wainwright, Till Schweiger, Sigmar Gabriel, Wladimir Kaminer und Kermit.

Anatol Kotte arbeitet seit 1988 als selbständiger Fotograf. Veröffentlichungen u.a. in Brigitte, Cosmopolitan, ELLE, Joy, Men’s Health, Stern, Tempo, Vogue, Wiener, ZEIT und ZEIT-Magazin. Seine Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt. Er ist Vater von vier Töchtern und lebt in Hamburg.

Weitere Informationen: http://www.contributed.de/

Fotoausstellungen 11 / 2012

1 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden