Andreas H. Bitesnich - Classic Nudes

IRiNA, VIENNA, 2005 © ANDREAS H. BITESNICH Bildgalerie betrachten

IRiNA, VIENNA, 2005 © ANDREAS H. BITESNICH

Die Rheingalerie in Bonn zeigt noch bis zum 5. Mai 2012 die Ausstellung „Classic Nudes“ mit Arbeiten von Andreas H. Bitesnich (* 1964). Er ist einer der vielseitigsten Fotografen unserer Zeit. Neben seiner herausragenden Aktfotografie bestechen seine Fotos von New York, Kambodscha und Indien. Bitesnichs Leidenschaft zur Fotografie begann während eines Fotoshooting eines Kollegen in Mailand. Umgehend erwarb Bitesnich eine Kamera und widmete sich von da an komplett der Fotografie. Seit 1989 zeigt er seine Fotografien weltweit in Einzel- und Gruppenausstellungen in namhaften Galerien und Museen.

Bitesnich fängt Momente von unbeschreiblicher Schönheit ein. Dabei steht für ihn das Skulpturale in seinen Aktfotografien im Vordergrund, seine unverwechselbare Formensprache ist in zahlreichen nationalen und internationalen Werbekampagnen wiederzuerkennen. Seine Porträts u.a. von Anthony Quinn, Leni Riefenstahl oder Reinhold Messner sind beeindruckend. Bildbände wie u.a. Nudes, MoreNudes, Erotic, New York oder India zeigen sein fotografisches Werk.

Weitere Informationen: http://www.rheingalerie-bonn.de/.

Fotoausstellungen 04 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden