Ausgezeichnet

Oliver Dignal, „# 3“, aus der Serie Tuck, 2010 Bildgalerie betrachten

Oliver Dignal, „# 3“, aus der Serie Tuck, 2010

In der neuen Ausstellung „Ausgezeichnet“, die in The Cube, dem Unternehmenssitz der Deutschen Börse in Frankfurt/Eschborn noch bis zum 31. Mai 2013 zu sehen ist, werden Arbeiten von sechs jungen Künstlern aus dem Rhein-Main-Gebiet gezeigt. Florian Albrecht-Schoeck, Karolin Back, Oliver Dignal, Lilly Lulay, Stefan Stark und Patrick Raddatz wurden in den letzten zwei Jahren von der Deutschen Börse mit einem Stipendium der Frankfurter Künstlerhilfe oder dem Deutsche Börse HfG Fotoförderpreis ausgezeichnet. Mit dieser Ausstellung erhalten alle sechs eine weitere Plattform, um ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.

Florian Albrecht-Schoeck legt in seinen schwarzweißen Aufnahmen von Landschaft, Architektur und Raum Strukturen offen und verweist auf Widersprüche und Verlorenheit. In den akribisch inszenierten Bildern von Patrick Raddatz werden besondere Orte mit Kamera und Nebelmaschine fotografisch neu ausgelotet. Lilly Lulay hinterfragt mit ihren gefühlvoll miniaturisierten Fotocollagen aus der Serie „Mindscapes“ Aspekte der Wirklichkeit und der Wahrnehmung von Bildern. Oliver Dignal interessiert sich in seiner Serie TUCK für die häufig anzutreffende mimetische Fassaden-Verkleidung von Gebäuden und Baustellen, insbesondere dem Spannungsfeld zwischen von Realem und Imaginärem, Wirklichkeit und Reproduktion. Die beinahe abstrakten Meer- und Wolkenbilder von Karolin Back verschränken auf sinnverwirrende Weise unterschiedliche fotografische Bildstadien miteinander und hinterfragen so auf eindringliche Weise den vorgeblichen Realismus des Dargestellten. Stefan Starks Ausschnitte aus Stadtlandschaften irritieren ihre Betrachter durch ihre unwirkliche Erscheinung, die sich jeglicher zeitlichen und örtlichen Zuordnung entziehen. Sie beziehen ihre Anziehungskraft aus der sinnestäuschenden Kraft der Fotografie.

Die Ausstellung wird von den Künstlern gemeinsam mit der Leiterin der Art Collection Deutsche Börse, Anne-Marie Beckmann, kuratiert.

Weitere Informationen: http://deutsche-boerse.com/dbg/dispatch/de/kir/dbg_nav/corporate_responsibility/33_Art_Collection

Fotoausstellungen 03 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden