Bildleiste

Michel Comte - 360°

Das NRW-Forum Kultur und Wirtschaft in Düsseldorf präsentiert von 1. Februar bis 10. Mai 2009 unter dem Titel „Michel Comte - 360°“ die fotografischen Leistungen des Fotografen. Die Ausstellung zeigt umfassend Michel Comtes dokumentarische Reportagearbeit von den Brennpunkten der Erde, seine Porträt-, Fashion- und Aktfotografie, seine Paparazzo-Fotos aus allen Ecken des Fashionbusiness und seine Arbeit rund um die Formel 1 und deren Star Michael Schumacher.

Michel Comte wurde 1954 in Zürich geboren. Er ließ sich zum Kunstrestaurator ausbilden und näherte sich der Fotografie als Autodidakt. Im Jahr 1-– und zog nach Paris.

Wegen seiner Arbeit für die amerikanische „Vogue“ zog er 1981 nach New York und später nach Los Angeles. „I have always lived on the edge”, beschreibt er selber sein rastloses Leben. Wenn er kein Risiko mehr in seinem Leben spüre, dann wandere er weiter und wende sich anderen Dingen zu. Möglicherweise sei das ein Erbe seines Großvaters, des Flugpioniers Alfred Comte.

Innerhalb weniger Jahre schoss Comte an die Spitze der meistgebuchten Mode- und Magazinfotografen der Welt. Er arbeitete für „Vanity Fair“ und „Vogue“, er porträtierte Celebrities aus Kunst, Musik und Entertainment, wie Julian Schnabel, Jeremy Irons, Demi Moore, Mike Tyson, Carla Bruni oder Michael Schumacher - und schuf dabei Ikonen der Porträtfotografie.

Aber neben der Porträt- und Modefotografie wendet sich Comte zunehmend der Reportage und der Dokumentation zu. Er arbeitete für das Rote Kreuz und für seine eigene „Water Foundation“. Er reist in die Kriegszonen dieser Welt, nach Afghanistan, Bosnien, in den Irak oder Sudan. Er setzt sich verstärkt mit dem Geschehen in Tibet auseinander und arbeitet zurzeit an einer filmischen Aufarbeitung der Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha. Auch diese Arbeiten sind in der großen Michel-Comte-Retrospektive im NRW-Forum zu sehen. Weitere Informationen: www.nrw-forum.de.
 

Fotoausstellungen 02 / 2009

Bewerten 56

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Michel Comte, Charlotte Rampling - Vogue Italia, 1992

"Charlotte Rampling – Vogue Italia, 1992"
Michel Comte

Michel Comte, Carla Bruni - Safe Sex Campaign, 1993

"Carla Bruni – Safe Sex Campaign, 1993"
Michel Comte

Michel Comte, Naomi Campbell - Vogue Italia, 1993

"Naomi Campbell – Vogue Italia, 1993"
Michel Comte

Michel Comte, Tibet

"Tibet"
Michel Comte