Michel Comte - PERSONALITIES

Michel Comte: Gisele Bündchen, Vogue Italia, 1999 © Michel Comte/I-Management Bildgalerie betrachten

Michel Comte: Gisele Bündchen, Vogue Italia, 1999 © Michel Comte/I-Management

Die Ausstellung PERSONALITIES – bereits die zweite Präsentation von Michel Comte in der GALERIE 206 – zeigt noch bis zum 2. April 2016 eine Auswahl stilprägender Bilder der 90er Jahre, die heute bereits Klassiker der Modefotografie geworden sind. Einst von Karl Lagerfeld entdeckt, gehört der Schweizer Michel Comte (1954*) zu den wichtigsten und einflussreichsten Fotografen der Gegenwart. Bekannt wurde er vor allem durch seine Modefotografien, die er für die italienische Vogue, Vanity Fair und GQ machte. Es ist vor allem ein vielschichtiges Frauenportrait, welches er geschaffen hat – von meisterlich inszenierten, aber auch spontanen Momenten. Es sind nicht die Kleider, die im Vordergrund seiner Bilder stehen, sondern die Persönlichkeiten. Damit dokumentierte Comte eine Zeit, eine Generation, die diese in gewisser Weise nicht nur repräsentierte, sondern auch prägte. Vor allem der Aspekt der Wandlungen bleibt in seinem Werk sichtbar. Mit einer eigenen Bildsprache erzählt er in den Fotografien von den Begegnungen mit diesen Persönlichkeiten, die immer auch eine Interpretation der Situation beim Betrachten erlauben.

Änderungen vorbehalten. (www.dsq206.com/the-store-features/galerie-206)

Fotoausstellungen 01 / 2016

101 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden