Nachwuchswettbewerb „gute aussichten“

Nachwuchswettbewerb Bildgalerie betrachten

Marc Baruth

Nach dem gelungenen Auftakt von „gute aussichten - junge deutsche fotografie 2007/2008" im Forum für Fotografie in Köln werden die Werke der elf Gewinner seit dem 18. Januar bis 24. Februar 2008 im Haus der Photographie/Deichtorhallen in Hamburg ausgestellt. Für die Gewinner des Nachwuchsförderungsprojektes gibt es weiteren Grund zur Freude: Sie werden von Sony Deutschland zu den Sony World Photography Awards nach Cannes eingeladen. Da Sony auf eine ganzheitliche Förderung des photographischen Nachwuchses zielt, sollen künftig auch die Hochschulen der Gewinner mit konkreten Projekten unterstützt werden.

Sony Deutschland, Partner des Nachwuchswettbewerbs „gute aussichten“, gratuliert den Gewinnern 2007/2008 und freut sich, Catrin Altenbrandt, Adrian Nießler, Annette Grotkamp, Jon Adrie Hoekstra, Margret Hoppe, Andrej Krementschouk, Belaid le Mharchi, Agata Madejska, Caterina Micksch, Jörg Obernolte und Christian Tiefensee im April 2008 zu den Sony World Photography Awards nach Cannes einladen zu dürfen. Mit der Reise zu den Sony World Photography Awards eröffnen sich für die jungen Photographen weitere internationale Perspektiven: In Cannes wartet neben einer Ausstellung der weltbesten Photographien auch die Möglichkeit, mit Profis aus aller Welt ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

„Junge Talente benötigen nicht nur das beste Equipment, sondern auch ein umfangreiches Netz an Kontakten. Sony ist mit seinem digitalen Spiegelreflex-, Notebook- und Zubehör-Portfolio, seinem Verständnis für Kreativität, Qualität, Freude an Design und Kunst sowie seinem medialen Netzwerk idealer Partner für die Nachwuchsphotographen. Wir freuen uns sehr auf spannende gemeinsame Projekte und gratulieren allen Gewinnern nochmals ganz herzlich", so Oliver Kaltner, Marketing Director Sony Deutschland. Um Hochschulen und Studenten darüber hinaus bestmöglich zu unterstützen, baut Sony Deutschland das angekündigte Engagement in 2008 weiter aus. Gemeinsam mit den betreuenden Professoren der Gewinnerarbeiten möchte Sony langfristig wirkungsvolle Projekte entwickeln, die auf eine ganzheitliche Förderung des photographischen Nachwuchses in Deutschland zielen. Weitere Informationen: www.guteaussichten.org/.
 

Fotoausstellungen 01 / 2008

59 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden