Neue Bilder vom Altern

Gerhard Weber, Ursula und Siegfried M., 2009, 1. Preis Bildgalerie betrachten

"Ursula und Siegfried M., 2009, 1. Preis"
Gerhard Weber

Die Städtische Galerie im Schloss Isny (88316 Isny) präsentiert noch bis zum 10. Juli 2011 die Ausstellung „Neue Bilder vom Alter(n). Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina rief Ende 2009 im Rahmen ihrer Arbeitsgruppe “Altern in Deutschland” in einem Fotowettbewerb dazu auf, neue Bilder mit gesellschaftlichen und persönlichen Vorstellungen vom Alter(n) einzureichen.

Die Ausstellung zeigt: Alter und Altsein heute hat viele Facetten. Die steigende Lebenserwartung der Menschen, die bessere Gesundheit und Leistungsfähigkeit der alten Menschen ebenso wie der steigende Anteil Älterer an der Gesamtbevölkerung rückt das Alter in den Blickpunkt der Gesellschaft…und ihrer Fotografen.

Die 81 Fotografien, eingereicht von 61 Fotografinnen und Fotografen zeigen den Wandel des Bildes, das sich unsere Gesellschaft vom Alter und von alten Menschen macht. Außergewöhnliche Lebensentwürfe prallen auf konventionelle Vorstellungen vom Alter. Bilder von aktiven und engagierten „jungen Alten“ sind neben solchen zu sehen, die Isolation und Krankheit im Alter aufzeigen. Einblicke in verschiedene Lebensbereiche von älteren Menschen regen zum Nachdenken über unsere eigenen Bilder vom Alter an.

Weitere Informationen: http://www.isny.de/static/03P/06P/46/1/l1/index.html

Fotoausstellungen 06 / 2011

55 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden