Traumfrauen - Traummänner

Angelina Jolie, Los Angeles, 2007, by Marc Hom Bildgalerie betrachten

Angelina Jolie, Los Angeles, 2007, by Marc Hom

Die Kunsthalle Rostock präsentiert noch bis zum 1. September 2013 die Fotoausstellung „Traumfrauen – Traummänner“, in der Starfotografen ihr Ideal zeigen.

Was ist schön, was ist ideal? Dieser Frage gingen internationale Starfotografen nach, um einer Typologie des Frauen- und Männerbildes am Beginn des 21. Jahrhunderts näher zu kommen. Nun unterliegt das Verhältnis von Mode, Kunst und Fotografie einem steten Wandel – Modefotografie bildet den Zeitgeist ab und trifft Aussagen über das soziale Leben. Die Fotografie hat den Prozess der Modernisierung und Demokratisierung der Mode nicht nur begleitet, sondern ihn auch forciert.

Es ist ein subjektiver Blick, der sich am allgemeinen Diskurs orientiert, zu dem die Fotografinnen und Fotografen, die sowohl in der Werbung als auch für die wichtigsten Modemagazine der Welt arbeiten, selbst Essentielles beigetragen haben. Manchmal deckt sich die kommerzielle Arbeit mit der privaten Wahl, manchmal zeigt sie einen Gegenentwurf, immer ist sie eine Referenz ans eigene Werk.

Der Blick der hier versammelten Fotografinnen und Fotografen auf die Frau des 21. Jahrhunderts ist klassisch, glamourös, persönlich, lyrisch, ironisch, eigenwillig und visionär. Allen gemein ist eine Sehnsucht nach Charakter und Selbstbewusstsein der Frau.

Der Blick auf den Mann des 21. Jahrhunderts ist wiederum elegant, persönlich, poetisch, sexy, ironisch, eigenwillig und viril. Er zeigt Männer aus verschiedenen Blickwinkeln, stark, schwach, sexy – moderne Männer, die mehr als die gesellschaftliche Idealvorstellung spiegeln, die etwas von der Substanz ihres Wesens aufscheinen lassen.

Weitere Informationen: http://www.kunsthallerostock.de/.

Fotoausstellungen 07 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden