Bildleiste
Der große National Geographic Fotoratgeber

Der große National Geographic Fotoratgeber

Tipps und Tricks der Profis, das zeichnet das Fotobuch „Der große National Geographic Fotoratgeber“ aus und macht es zu einem unerlässlichen Nachschlagewerk. Bronwen Latimer schreibt in der Einleitung „Alle, die dieses Buch zum ersten Mal lesen, werden sicher schnell bemerken, dass jeder Autor empfiehlt ...
User-Bewertung: 3
Fotografieren mit dem iPhone - iphoneography

Fotografieren mit dem iPhone - iphoneography

In der Aufmachung eines vergrößerten iPhone kommt das Fotobuch „Fotografieren mit dem iPhone – iphoneography“ daher, das inspirieren will, die iphoneography als Methode für kreative Entdeckungen und visuelle Experimente zu verstehen. Anliegen der Buchautorin Stephanie C. Roberts – die die iphoneography ...
User-Bewertung: 5
Workshop 1 - Licht und Beleuchtung

Workshop 1 - Licht und Beleuchtung

Die Neuerscheinung „Workshop 1 – Licht und Beleuchtung“ wurde als Begleitbuch für Volkshochschul-Seminare, Fotoarbeitsgemeinschaften und als Lehrgang für das Selbststudium konzipiert. Größtes Anliegen des Buchautoren Helmut Harhaus ist es, mit seinem Buch dem Anfänger und Einsteiger einen Leitfaden ...
User-Bewertung:
Cities Unknown - Chinas Millionenstädte

Cities Unknown - Chinas Millionenstädte

Der Architekturfotograf HG Esch dokumentiert in seinem großformatigen Buch „Cities Unknown“ die rasant wachsenden Millionenstädte in China. Der Fotograf widmet sich dabei im Westen nahezu unbekannten Orten wie Guangzhou, Tianjin oder Shenyang, anstatt sich auf bekannte Metropolen wie Beijing oder Shanghai ...
User-Bewertung:
Einstieg in Lightroom 4

Einstieg in Lightroom 4

Lightroom gilt als eines der besten Bildbearbeitungs- und Verwaltungsprogramme, das den Anwender darin unterstützt, Spaß mit der Fotografie zu haben. In der Neuerscheinung „Einstieg in Lightroom 4“ hat es sich der Autor Torsten Kieslich zur Aufgabe gemacht, dem Interessierten den Einstieg in Lightroom ...
User-Bewertung:
Haustierfotografie

Haustierfotografie

Hund, Katze, Maus … Tiere gehören zu den beliebtesten Fotomotiven, was sicherlich auch an der intensiven Bindung zu ihnen liegen mag. So einfach die Tierfotografie auf den ersten Blick zu scheinen mag, so groß ist die Herausforderung, besondere und nicht alltägliche Aufnahmen einzufangen. Für alle, die das Bestreben ...
User-Bewertung: 1
Pregnant beauties

Pregnant beauties

Fasziniert von Schwangeren, präsentiert der Fotograf Ralf Mohr in seinem Buch „Pregnant beauties – Sensitive Nude Portraits of Expectant Woman“ die Stärke, Erotik und Schönheit von Schwangeren. Kein leichtes Thema, wie wir meinen, sowohl für den Fotografen, erst recht für die schwangeren Akteure vor der Kamera ...
User-Bewertung: 5
Digitalfotografie für Fortgeschrittene

Digitalfotografie für Fortgeschrittene

Das Buch „Digitalfotografie für Fortgeschrittene“ wendet sich an alle, die bereits die ersten digitalen Schritte gegangen sind und nun ihr fotografischen Wissen erweitern möchten mit dem Resultat zu noch besseren Aufnahmen. Auch, wenn der Autor Tom! Striwisch auf einige Grundlagen in seinem Buch eingeht ...
User-Bewertung:
Digitale Fotografie - Vom Einsteiger zum Profi

Digitale Fotografie - Vom Einsteiger zum Profi

Das Buch „Digitale Fotografie – Vom Einsteiger zum Profi“ ist ein Nachschlagewerk und Ratgeber zugleich, das man jedem Einsteiger ebenso ans Herz legt wie auch ambitionierten Fotografen. Chris George liefert geballtes Wissen absolut transparent aufbereitet. Der Leser erhält nicht nur detaillierte Hinweise ...
User-Bewertung: 1
Fotografieren! - Die Fotoschule zum Mitmachen

Fotografieren! - Die Fotoschule zum Mitmachen

Die Neuerscheinung „Fotografieren! – Die Fotoschule zum Mitmachen“ soll dem Hobby Fotografie neuen Schwung verleihen und dabei helfen, fotografisch über sich hinauszuwachsen. Die Fotografin, Fototrainerin und Buchautorin Jacqueline Esen gibt in ihrer Publikation Anregungen und Aufgaben, macht aber auch Mut ...
User-Bewertung:
Fotos für die Pressefreiheit 2012 - Neuer Bildband von Reporter ohne Grenzen

Fotos für die Pressefreiheit 2012 - Neuer Bildband von Reporter ohne Grenzen

Das Buch „Fotos für die Pressefreiheit 2012“ dokumentiert die Ereignisse des vergangenen Jahres – vor allem in Staaten, in denen unabhängige Medien unter Druck stehen. Es wirft Schlaglichter auf die Brennpunkte des Nachrichtengeschehens und verbindet die Bilder international renommierter Fotografen mit Texten erfahrener Auslandskorrespondenten ...
User-Bewertung: 2
Kreativer fotografieren

Kreativer fotografieren

An fotografischen Motiven mangelt es wahrlich nicht – sie aber wahrzunehmen, ist sicherlich eine Herausforderung. Die Buchautorin Almut Adler bringt es auf den Punkt: „Der normale Alltag reduziert das Wahrnehmungsinteresse, die tägliche Umgebung stumpft uns ab. Das sind unzählige verlorene Augenblicke und verpasster Motive.“ Wichtig, so die Autorin, ist es, neugierig zu sein ...
User-Bewertung:
Seite 11/33