1 x 1 der Fotografie

1 x 1 der Fotografie Bildgalerie betrachten

In der Publikation „1 × 1 der Fotografie“ zeigt die Autorin Almut Adler auf, wie man die sieben typischen „Fotosünden“ vermeidet und zu echten Erfolgserlebnissen und richtig schönen Fotos kommt. Dieses Buch kann als Grundlagenbuch für all diejenigen verstanden werden, die Spaß an der Fotografie haben und die mehr aus sich und der Kamera herausholen möchten. In der Einleitung schreibt die Autorin: „Seine volle Aufmerksamkeit auf vermeintlich uninteressante, scheinbar langweilige und unwichtige Dinge im Alltag zu lenken, ist für bessere Aufnahmen wichtiger, als Sie denken. Dadurch lernen Sie, Ihren Blick zu schärfen und die Augen zu öffnen – das ist mir bei der Vermittlung des Fotografierens stets ein großes Anliegen. Viele Fotosünden werden begangen, indem wir zu ungeduldig und unaufmerksam sind- und das nicht nur beim Fotografieren. Sei es die Haltung der Kamera, der Umgang mit unserem Handwerkszeug oder die Beobachtung der Person. Unsere Aufmerksamkeit können wir am besten trainieren, indem wir Dinge verlangsamen.“ Den Leser erwarten nach der Einleitung folgende Überkapitel:

  • Kamerahandhabung und Kamerapflege
  • Kameratechnik und Fehler
  • Aufnahmetechnik
  • Gestaltungsfehler
  • Glossar

Die Autorin versteht es meisterlich, die Themen zu vermitteln und sie lässt natürlich Bilder sprechen, die das Geschriebene visualisieren.

Humboldt Verlag, Taschenbuch, vierfarbig, broschiert, 254 Seiten, ISBN 978-3-86910-192-7, € 19,95 (D).

Fotobücher 05 / 2012

1 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden