Capturing Light - Das Herz der Fotografie

Capturing Light - Das Herz der Fotografie
Fotografieren heißt, mit Licht malen – welche große Bedeutung dem Licht in der Fotografie zukommt, ergibt sich daraus und erklärt auch, warum sich, wie die Neuerscheinung „Capturing Light – Das Herz der Fotografie“ einzig und allein nur diesem Thema zuwendet. Das Licht entscheidet über die Wirkung Ihrer Fotografien und deshalb ist ein Werk wie das vorliegende auch so hilfreich, und zwar für den Einsteiger in die Fotografie ebenso wie für ambitionierte Fotografen. Dass in dieser Neuerscheinung die unterschiedlichen Lichtarten im Zentrum stehen, muss nicht besonders hervorgehoben werden. Wir können dieses Werk nur weiterempfehlen, denn: Auch, wenn wir über fundiertes Wissen verfügen, so haben wir sehr viele Anregungen und dementsprechend Wissenswertes erfahren. Die Neuerscheinung weiß aber nicht nur inhaltlich, sondern auch durch eine für uns überzeugende Aufmachung mit tollen Bildbeispielen zu überzeugen. Den Leser erwarten die drei Hauptkapitel: Warten, Jagen und Nachhelfen. Im ersten wird auf 24 unterschiedliche Listsituationen vom grauen bis hin zum glühenden Licht eingegangen. Das zweite Kapitel thematisiert das unvorhersehbare Licht und wie man als Fotograf die Bedingungen schnell auslotet, um das Licht so gut wie möglich einzufangen. Im dritten Kapitel geht es um die Lichtsteuerung und Formung.

mitp Verlag, 256 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8266-9727-2, € 29,99.

Fotobücher 10 / 2014

5 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden