Bildleiste

Das Geheimnis beeindruckender Porträtfotos

Porträts entstehen aus den verschiedensten Beweggründen. Die Möglichkeiten, die ein Porträt darstellen kann, sind so vielfältig, dass sich diese Neuerscheinung „Das Geheimnis beeindruckender Porträtfotos“ in den verschiedenen Kapiteln mit den unterschiedlichen Aspekten der Porträtfotografie auseinandersetzt. So wird der Begriff Porträt für den Schnappschuss ebenso verwendet wie beispielsweise für das Bewerbungsfoto. Alleine dieses Beispiel zeigt auf, wie weit das Spektrum der Porträtfotografie ist. Das Porträt reduziert sich also keineswegs nur auf die Darstellung des Gesichts einer Person. Ganzkörperaufnahmen gehören ebenso zur Porträtfotografie wie Körperdetails oder aber auch Gruppenaufnahmen. Der Mensch steht natürlich immer im Mittelpunt der fotografischen Betrachtung, und das macht auch den Reiz der Porträtfotografie aus. Alle Porträtaufnahmen sollten und müssen eins gemeinsam haben, und zwar die klare Aussage. Diese kann einen kritischen oder einen unterstützenden Charakter besitzen, zur Dokumentation dienen oder aber auch zum Nachdenken anregen. Wie eine gelungene Inszenierung und eine hochwertige handwerklich Umsetzung helfen kann, ein Porträt mit Nachhaltigkeit zu schaffen, ist das Ziel der Neuerscheinung. Die Lösungen technischer Schwierigkeiten und Anregungen für konzeptionelles Arbeiten werden kapitelübergreifend dezidiert beschrieben. Dem Autor Roman Jon geht es darum, dass seine Ausführungen als Anregungen und Hilfestellungen verstanden werden. Wichtig ist es ihm, dass jeder seinen eigenen Stil entwickelt, aber auch Neues ausprobiert. Den Leser erwarten folgende Überkapitel: Der Schnappschuss, Kamera und Zubehör – von den neuesten Techniken profitieren, Am Anfang ist das Licht – Available Light bis Studiolicht, Klassisches Porträt – zeitlos gut, Mode und Moderne – Zeitgeist von morgen und heute, Das Model – Fotogenität ist lernbar Arbeiten mit Amateuren und Profis, Glamour- und Beautyfotografie, Bildbearbeitung mit Photoshop, Das inszenierte Porträt – kreative Ideen gesucht, Journalistische Porträts – Fotos die Geschichten erzählen, das fertige Bild – Präsentation, Druck und neue Medien, Recht – Urheberrecht und Modelverträge. Verlag Data Becker, 320 Seiten, vierfarbig, gebunden, ISBN 978-8158-2685-0, € 39,95.

Fotobücher 05 / 2010

Bewerten 76

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Das Geheimnis beeindruckender Porträtfotos