Das Kamerahandbuch Panasonic Lumix Superzoom

Das Kamerahandbuch Panasonic Lumix Superzoom Bildgalerie betrachten

Das „Kamerahandbuch Panasonic Lumix Superzoom“ zeigt ausführlich auf, wie man die Möglichkeiten der Kamera für sich voll ausschöpfen kann. Aber auch, wenn man glaubt, an seine Grenzen zu stoßen, so wird man durch die Tipps von Autor Michael Gradias eines Besseren belehrt und bekommt wertvolle Hilfestellungen beim eigenen Spiel mit Zeit und Blende. Der Autor hat alle Panasonic Superzoom-Modelle auf Herz und Nieren geprüft und zeigt auf, wie sich die Kameras in den verschiedenen photographischen Genres bewähren. Er geht dabei immer auf die einzelnen Modelle ein, so dass alle Kapitel in der Neuerscheinung gleichermaßen nutzbar sind. Der Anwender hat somit die Möglichkeit, alles direkt nachvollziehen zu können, von der Belichtungsmessung über die Fokusmodi oder die ISO-Einstellung bis zu den Blitzoptionen. Zudem hat man die Option immer wieder in Kapitel 3 „Die Kamerabedienung“ nachschlagen zu können. Den Leser erwarten die Kapitel: „Das Lumix-Superzoom-System“, „Der Einstieg“, „Die Kamerabedienung“, „Die erste Fototour“, „Die Programme“, „Die Belichtungsmessung“, „Der perfekte Fokus“, „Die Bildwiedergabe“, „Blitzoptionen“, „Fotopraxis mit der Lumix“, „Die Menüs im Überblick“, „Sonderfunktionen“, „Zubehör“, „Beiliegende Software“. Galileo Press Verlag, gebunden, 303 Seiten, vierfarbig, ISBN 978-3-8362-1361-5, € 39,90 (D), € 41,10 (A), CHF 67,90.
 

Fotobücher 12 / 2008

95 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden