Die Fotoschule in Bildern - Bildgestaltung

Die Fotoschule in Bildern - Bildgestaltung
Das Fotobuch „Die Fotoschule in Bildern – Bildgestaltung“ nimmt den Interessierten auf 300 Seiten mit auf eine ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Reise durch die Welt der Bildgestaltung. Motive zu finden, ist nämlich die eine Seite – entscheidend ist es, sie richtig in Szene zu setzen. In diesem Buch lernt man, Motive zu sehen und zu inszenieren. Dazu geht beispielsweise mit Linien den Blick zu führen, ebenso wie das Spiel mit Licht und Farbe oder Tiefe in einem zweidimensionalen Bild zu erzeugen. Die eindrucksvollen Bildbeispiele vom Buchautor Harald Franzen – Fotojournalist und fotobegeisterter Reisender – stammen aus aller Herren Länder. Die Texte sind informativ, oft humorvoll, bewegend, immer „nah dran“ und gewähren mit der einen oder anderen Anekdote eine kleinen Einblick in den Alltag eines Berufsfotografen.

Folgende Kapitel erwarten die Leser:

  • 10 Gründe für Bildgestaltung
  • Motive sehen
  • Motive inszenieren
  • Punkte und Linien
  • Formen, Muster und Strukturen
  • Alles im Rahmen
  • Raum
  • Licht
  • Farbe
  • Schwarzweiß
  • Zeit
  • Regeln brechen
  • Im digitalen Labor
  • Exkurse

Verlag Galileo Design, 312 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8363-1874-0, € 29,90 (D), € 30,80 (A).

Fotobücher 03 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden