Bildleiste

Die Fotoschule in Bildern - Naturfotografie

Die Neuerscheinung „Die Fotoschule in Bildern – Naturfotografie“ ist ein Augenschmaus und schon beim puren Durchblättern zieht es einen mit der Kamera nach draußen, um fotografisch aktiv zu sein. Die Aufnahmen der Buchautoren Sandra Bartocha und Markus Botzek sind ein Beleg dafür, dass es nicht die Kamera ist, die das Bild macht, sondern der Fotograf, der allerdings die Technik beherrschen sollte. In der Neuerscheinung gibt es aber nicht nur traumhafte Naturaufnahmen zu sehen, sondern auch Ausführungen zu technischen Umsetzungen, die sehr lebendig das umfangreiche Wissen der Autoren vermitteln. Der Leser profitiert davon, dass die beiden Fotografen und Buchautoren nicht in allen Bereichen homogen sind. So preist der eine Stative an, während der andere sich vom Stativzwang befreit. Diese Gegensätze sind es, die die Neuerscheinung auszeichnen, denn dies zeigt dem Leser unterschiedliche Ansätze in der Naturfotografie auf. Das Buch ist nach Lebensräumen gegliedert, so dass der Interessierte sich schon vor seiner Fototour Anregungen holen kann. Den Leser erwarten folgende Inhalte:

  • Im Gebirge
  • Am Meer
  • Feld & Flur
  • Im Wald
  • Seen & Flüsse
  • Im Moor
  • Auf der Wiese
  • Jahreszeiten
  • Wind & Wetter
  • Vögel
  • Säugetiere
  • Dämmerung und Nacht
  • Formen und Strukturen
  • Exkurse

Auf der Buch-DVD befindet sich eine Stunde Videolektion zur Bildbearbeitung, eine 30-Tage-Testversion Adobe Photoshop für Windows und Mac sowie ein Mitschnitt eines Vortrages von Markus Botzek zur Tierfotografie. Galileo Design, 270 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8362-1456-8, € 29,90 (D), € 30,80 (A), CHF 49,90.

Fotobücher 06 / 2010

Bewerten 57

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Die Fotoschule in Bildern - Naturfotografie