Digitale Fotografie - Vom Einsteiger zum Profi

Digitale Fotografie - Vom Einsteiger zum Profi Bildgalerie betrachten

Das Buch „Digitale Fotografie – Vom Einsteiger zum Profi“ ist ein Nachschlagewerk und Ratgeber zugleich, das man jedem Einsteiger ebenso ans Herz legt wie auch ambitionierten Fotografen. Chris George liefert geballtes Wissen absolut transparent aufbereitet. Der Leser erhält nicht nur detaillierte Hinweise zur neuen, digitalen Technik, sondern er lernt auch, wie man was fotografiert. Das Buch ist in drei wesentliche Teile gegliedert, welche die drei Schlüsselstadien der digitalen Bildverarbeitung beleuchten. Im ersten Teil stehen Kamera, Zubehör und Scanner, um RAW-Daten zu erzeugen, sowie die Technik, um das Beste aus seinen Bildern herauszuholen im Fokus. Anschließend geht es um die Bildbearbeitung. Der dritte Teil des Buches wendet sich der Speicherung und Ausgabe der Bilder zu. Bei allen textlichen Ausführungen stehen Bilder im Vordergrund, die das Geschriebene visuell veranschaulichen und dadurch schnell nachvollziehbar machen. Folgende Überkapitel erwarten die Leser:

Teil 1: Aufnahme

  • Hardware und Software
  • Kreative Möglichkeiten
  • Das Bild sehen
  • Scannen

Teil 2: Bildbearbeitung

  • Hardware/Software
  • Die Kunst der Bildbearbeitung
  • Funktionen für Fortgeschrittene

Teil 3: Drucken und Archivieren

  • Von der Kamera in den PC
  • Vom PC zum Drucker
  • Vom PC zum Programm

Eine kleine Kritik gibt es leider: Wir hätten uns bei diesem tollen Werk eine etwas größere Schriftgröße gewünscht. Verlag mitp, 320 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8266-5558-6, € 29,95 (D).

Fotobücher 06 / 2012

1 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden