Digitale Unterwasserfotografie

Digitale Unterwasserfotografie Bildgalerie betrachten

Taucher und Fotografen aufgepasst - die Neuerscheinung „Digitale Unterwasserfotografie“ hält reichliches Wissen bereit, das es einem ermöglicht, die Unterwasserwelt, die so reich an Augenfreuden ist, fotografisch für sich zu erschließen. Die Buchautorin Kerstin Bloch ist eine leidenschaftliche Taucherin und Fotografin. Sie weiß nicht nur um die Besonderheiten und die eventuellen Schwierigkeiten, die die Unterwasserfotografie mit sich bringt, sie hat sie auch gemeistert. Ob Einsteiger oder bereits mit der Unterwasserfotografie Vertraute - jeder findet in der Neuerscheinung Informationen von der Technik, über die Motivsuche und das Verhalten der Meeresbewohner bis hin zur Bildgestaltung. Da es der Buchautorin nicht nur auf das reine Fachwissen ankommt, hat sie die Praxistipps direkt mit eingebaut. Mit diesen Zusatzinformationen ist diese Neuerscheinung für jeden, der mit der Kamera abtaucht, eine große Hilfe. Den Leser der Neuerscheinung erwarten folgende Kapitel: „Das Licht und seine Wirkung“, „Equipment“, „Handhabung + Pflege“, „Beleuchtung“, „Das Fotografieren unter Wasser“, „Bildaufbau“, „Das Verhalten von Fisch & Co.“, „Motive suchen und finden“ und „Bilddaten speichern und nachbearbeiten“. mitp-Verlag, 200 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8266-5513-5, € 39,95.
 

Fotobücher 07 / 2009

46 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden