Fotografieren lernen

Fotografieren lernen Bildgalerie betrachten

Der erste Band „Fotografieren lernen – technische Grundlagen Kameras, Objektive und Zubehör“ vermittelt Amateurfotografen, aber auch Studierenden der Fotografie sowohl das nötige technische und gestalterisches Fachwissen als auch die umfassenden Zusammenhänge in der Fotografie. Tobias F. Habura (Kulturwissenschaftler, Leitender Redakteur DigitalPhoto) schreibt in seinem Vorwort zur Neuerscheinung: „Die Technik, mit der dieses Buch von Cora und Georg Banek den Anfang der Buchreihe ‚Fotografieren lernen‘ macht, ist stets das Vehikel zum Bild, nicht Selbstzweck, über den man scheinbar so viel trefflicher reden kann als über das Bild selbst. Mit diesem Buch wollen Cora und Georg ihren Lesern ihre eigene Art und Weise nahebringen, sich mit der Lichtmalerei zu beschäftigen und sich dabei weiterzuentwickeln – mal wissenschaftlich, mal provokativ, aber immer mit dem festen Ziel vor Augen, ihre Methode des Fotografierens mit anderen zu teilen.“ Die ästhetisch ansprechenden Beispielfotos sowie die zahlreichen Infografiken in der Neuerscheinung illustrieren das Geschriebene nicht nur, sondern machen das Lesen zu einem visuellen Vergnügen und inspirieren zum Nachahmen. Die lockere sprachliche Form senkt die Technikhemmschwelle und erleichtert das Verständnis. Den Leser erwarten die Überkapitel: Ein wenig Fototheorie, Fototechnik im Überblick, Optik und Objektive, Belichtungsmessung, Belichtungssteuerung, Weitere Kamerafunktionen, Zubehör, Die richtige Kamera, Fototechnik in der Praxis, Welcher Fotograf sind Sie?, Weiterentwicklungen, Die eigene Kamera beherrschen. dpunkt Verlag, 253 Seiten, vierfarbig, gebunden, ISBN 978-3-89864-648-2, € 29,90 (D), € 30,80 (A).

Fotobücher 07 / 2010

63 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden