Fotomontagen mit Photoshop CS3

Fotomontagen mit Photoshop CS3 von Steve Caplin Bildgalerie betrachten

Der Autor der Neuerscheinung „Fotomontagen mit Photoshop CS3“ Steve Caplin vergleicht sein Werk mit einem Navigationssystem, das den Lesern ohne Umwege die schnellste Route zu einem bestimmten Bildeffekt aufzeigt. Sein Anliegen ist es, all jenen, die Photomontagen mit Photoshop erstellen möchten, eine Reihe von Anwendungsoptionen zu vermitteln, von denen sie bis dato noch nichts wussten. Schritt für Schritt lernt man, unter Nutzung der Tastatur-Shortcuts schneller zum Ziel zu gelangen. Sämtliche Arbeitsgänge in der Neuerscheinung sind jeweils auf einer Doppelseite dargestellt. Somit kann man das Buch hinter der Tastatur aufstellen, während man die dazugehörige Datei auf der beiliegenden DVD bearbeitet. Am Ende eines jeden Kapitels findet sich ein Special, in dem ein besonders interessantes Thema für Photoshopanwender behandelt wird. Überaus nützlich und informativ sind die Kurztipps auf jeder Doppelseite. Den Leser erwarten die Kapitel „Natürliche Auswahlen erstellen“, „Transformieren und verzerren“, „Ausblenden und Einblenden“, „Bilder anpassen“, „Bildkompositionen“, „Die richtige Perspektive“, „Licht und Schatten“, „Köpfe und Körper“, „Spiegelnde Oberflächen“, „Metall, Holz und Stein“, „Papier und Stoff“, „Die dritte Dimension“, „Hyperrealismus“, „Zeitsparende Techniken“ und „Bearbeitung für Druck und Web“. Auf der englischsprachigen Webseite zu diesem Buch gibt es ein Anwenderforum. Hier können Fragen gestellt und Probleme geschildert werden oder man hat die Option, sich am wöchentlichen Friday Challenge zu beteiligen und sich mit anderen Photoshopanwendern zu messen. Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg, 408 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8274-1954-5, € 37,34.
 

Fotobücher 07 / 2008

58 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden