Low-Light-Fotografie

Low-Light-Fotografie Bildgalerie betrachten

Der Autor Michael Freeman setzt bei den Lesern der Neuerscheinung „Low-Light-Fotografie“ grundlegende Fotokenntnisse ebenso voraus wie das Beherrschen des Computers sowie Kenntnisse eines Bildbearbeitungsprogramms wie Photoshop. In der Einleitung zum ersten Kapitel schreibt der Autor: „Die aktuellen Entwicklungen in der Digitalfotografie haben eine neue Ära der Low-Light-Fotografie eingeläutet - Langzeitbelichtungen mit akzeptabler Qualität ermöglichen Fotos, die bis dato nur aufwändig mit Blitz und anderen Lichtaufbauten möglich waren.“ Im ersten Kapitel wird auf „Licht und Sensor“ und „Lichtquellen“ ebenso eingegangen wie auf „Lichter retten“, „Farbtemperatur“, „Weißabgleich und Farbton“ oder beispielsweise „Farbtemperaturen mischen“, „Farbe selektiv ändern“ und die „Farbprofilierung“. Im zweiten Kapitel wird auf das Fotografieren ohne Stativ und mit festem Stand bei wenig Licht eingegangen. Im Vordergrund steht, wie sich verwackelte Aufnahmen vermeiden lassen. Auf die Wahl der Brennweite wird genauso eingegangen wie auf die Kamerahaltung, Stative und Zubehör, elektronischen Bildstabilisatoren, lichtstarke Objektive, der Definition von Schärfe und deren technische Bearbeitung sowie Unschärfe zu finden und anzupassen, Bewegungsunschärfe oder beispielsweise Bilder in den Ebenen zu korrigieren, RAW bei schwachem Licht und HDR-Aufnahmen sowie das Bildrauschen. Im dritten Kapitel dreht sich alles um die statische Fotografie. Hier wird auf die verfügbaren Stative und deren Einsatz, aber auch auf Stativköpfe und Befestigungsmaterialien eingegangen. Weitere Themen sind „Bewegungsunschärfe mit Stativ“, „Langzeitbelichtungen und Rauschen“, „Aufnahmeserie für Rauschreduzierung“, „Kontrastumfang“, „Globales wie manuelles Überblenden“, „Empfindlichkeit überblenden“, „HDR-Aufnahmen montieren“ sowie „Tonemapping“, „Photomatrix“, „Photoshop“, „FDRtools“, „EasyHDR“ und „Geisterbilder“. Michael Freeman gelingt es, alle Aspekte der komplexen Low-Light-Fotografie anschaulich und verständlich mit hundertprozentigen Anleitungen zu vermitteln. Markt + Technik Verlag, broschiert, 222 Seiten, vierfarbig, ISBN 978-3-8272-4399-7, € 29,95 (D), € 30,80 (A).
 

Fotobücher 01 / 2009

48 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden