Bildleiste

Modelfotograf werden - Kommunizieren, Fotografieren …

In diesem Buch führt die Autorin Jamari Lior Interessierte zielsicher auf den Weg zum Modelfotografen. Zu Beginn steht die Entscheidung zum Modelfotografen im Vordergrund, inklusive aller Risiken. Dann geht es mit den ersten Schritten weiter: der Modelsuche, dem Umgang mit Models, einfachen, aber wirkungsvollen Einstellungen sowie der Wahl des Künstlernamens. Fragen zur Technik und Ausrüstung werden außerdem genauso beantwortet wie solche zur Shooting-Planung und Bildanalyse.

Die Besonderheit ist der klare Praxisbezug. Wer die Modelfotografie zu seinem Neben- oder Hauptberuf ausbauen möchte, findet hier viele wertvolle Tipps, um seine Präsenz zu verstärken und zu optimieren. Jamari Lior hebt auch immer wieder die Modelperspektive hervor, denn was wäre der Modelfotograf ohne Model?

Warum Modelfotografie? Warum Modelfotograf werden?

Wie viele Menschen haben Sie heute schon gesehen? Ein nicht unbeträchtlicher Teil dieser Menschen stammte wahrscheinlich von inszenierten Fotografien – in Zeitschriften und Zeitungen, auf Internetseiten oder Werbeplakaten. Solche Menschenbilder sind nicht wegzudenken aus unserem Alltag und der Bedarf an diesen Bildern ist riesig, denn Menschen fühlen sich von ihresgleichen am meisten angesprochen. Aber nicht nur die Rezipientenseite ist interessant. Auch der Entstehungsprozess eines Menschenbildes in der Fotografie begeistert viele, denn er beinhaltet den Umgang mit immer neuen Menschen und Situationen und ist dadurch sehr abwechslungsreich. Die meisten Menschen haben selbst schon einige Male ein Porträt oder eine Ganzkörperaufnahme einer Verwandten oder Freundin im Abiballkleid oder am Strand im Bikini fotografiert. Vielleicht hat es Spaß gemacht, vielleicht waren die Ergebnisse schon recht ansehnlich. Der konsequent nächste Schritt ist es, über Modelfotografie nachzudenken, über inszenierte Menschenfotografie mit konzeptionellem oder ästhetischem Hintergrund.

Aus dem Inhalt des Buches:

  • Die Entscheidung: Soll man’s wagen? Und warum?
  • Erste Schritte hinter der Kamera: Und es hat Zoom gemacht.
  • Technik & Ausrüstung: Blitze, Barockkleider und Bildbearbeitung
  • Planen, variieren, analysieren: Bilden Sie sich weiter.
  • Ruhm & Reichtum: im Spotlight stehen und es verdienen
  • Social Skills: kritisieren, konkurrieren oder einfach nur fotografieren

Verlag Addison Wesley, 224 Seiten, vierfarbig, gebunden, ISBN 978-3-8273-3006-2, € 39,90.

Fotobücher 05 / 2011

Bewerten 96

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Modelfotograf werden - Kommunizieren, Fotografieren