Bildleiste

Nikon System-Blitztechnik

Gekonnt eingesetztes Blitzlicht ist für kreative Bildkompositionen genauso geeignet wie für das Einfangen einer rasanten Bewegung oder einer festlichen Abendszene. Doch ein reibungsloser Blitzeinsatz erfordert nicht nur die Kenntnis der wichtigsten Geräteeinstellungen von Blitzgerät und Kamera, sondern auch viel Erfahrungswissen um die Wirkung des zusätzlichen Lichtes. In Data Beckers neuem Profi-Handbuch zur „Nikon System-Blitztechnik“ werden zunächst der grundlegende Einsatz der i-TTL Blitzsteuerung sowie die wichtigen Blitzfunktionen des internen Kamerablitzes und der verschiedenen Kompakt-/Systemblitze erläutert. Praxisnahe Workshops zeigen darüber hinaus wie man Actionfotos erstellt, alle Personen in Gruppenfotos gleichmäßig belichtet, mit Systemblitzen im Studio arbeitet, perfekte High-Key- und Low-Key-Aufnahmen erstellt, oder mit ferngesteuertem Blitz kreative Lichtakzente setzt.

Das Buch ist praxisbezogen und geht in zahlreichen Beispielen auf immer wiederkehrende Aufgabenstellungen im Hinblick auf die Anwendung und Verwendung der Nikon-Systemtechnik anschaulich und verständlich ein. Vor allem im Bereich der Porträtfotografie sollte der Lichteinsatz besonders gut geplant werden, selbst bei ausreichend vorhandenem Tageslicht. Wie man daher bei Porträt- oder Gruppenaufnahmen die Personen ins rechte Licht rückt, zeigt der Autor des Buches in zahlreichen anschaulichen Beispielen. Auch die Frage, wie man das Blitzlicht mit vorhandenem Tageslicht ideal kombiniert und wie man die Blitzleistungskorrektur zur Steuerung des Blitzlicht/Tageslicht-Verhältnisses einsetzt, wird beantwortet. Darüber hinaus erfahren die Leser, wie sie die erweiterten Features der Nikon-Systemblitze gewinnbringend einsetzen und mit dem Advanced Wireless Lightning System entfesselt blitzen.

Eine Übersicht über geeignete Blitzsysteme, Hintergrundwissen zum technischen Innenleben des Blitzgerätes sowie interessante Tipps fürs Zubehör runden Data Beckers Blitz-ABC für die Nikon i-TTL-Technik ab. Das Buch „Nikon System-Blitztechnik“ von Nikon-Experte und Fotograf Andreas Jorns ist in Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Nikon-Fotografie-Forums entstanden.

Die Inhalte im Detail:

- Grundlagen für den professionellen Blitzeinsatz: Licht - die Basis der Fotografie; Gründe für den Einsatz von Blitzlicht; die Blitzleistung steuern; die besondere Rolle der Verschlusszeit; der Einfluss des Weißabgleichs

- i-TTL & Co - Steuerung des Systemblitzes: Die Funktionsweise von i-TTL; ausgewogene Aufnahmen mit i-TTL/BL erstellen; alternative Blitzsteuerungsmodi; die unterschiedlichen Belichtungsmessungen einsetzen: Matrix, mittenbetont und Spot; perfekte Belichtung mit der manuellen Blitzsteuerung

- Die Nikon-Blitzgeräte im Detail: Nutzen des integrierten Blitzes; die Fähigkeiten externer Systemblitzgeräte; Leitfaden: das richtige Nikon-Blitzgerät für Ihre Bedürfnisse; Tipps zum Blitzeinsatz

- Die entfesselte Blitzsteuerung in der Praxis - Advanced Wireless Lightning (AWL): Remote-Blitzen - was man wissen sollte; die Funktionsweise des AWL verständlich erklärt; Multiblitz-System aufbauen; Kombinationsmöglichkeiten der Master- und Remote-Steuerung; einsetzbare Master- und Remote-Geräte; differenzierte Leistungseinstellung für einzelne Gruppen

- Mit den erweiterten Features der Nikon-Systemblitze zu besseren Fotos: Automatische FP-Kurzzeitsynchronisation zum Aufhellen nutzen; FV-Blitzmesswertspeicher - bessere Belichtungsmessung bei außermittigen Motiven; mit dem Weitwinkel-AF-Hilfslicht zu tollen Blitzaufnahmen bei schwachem Umgebungslicht

- Optimale Kamera-Einstellungen und wichtiges Zubehör: Blitzen mit Zeit- und Blendenautomatik und im manuellen Modus; wichtige Grundeinstellungen für gelungene Blitzaufnahmen; Lichtformer im perfekten Praxis-Einsatz: Lichtstreuer, Lichtbündler, Lichtschlucker

- Ausgewählte Rezepte für typische Blitzszenarien: Indirektes Blitzen; gekonnte Nacht-, Gruppen- und Actionfotografie; Blitzlicht mit vorhandenem Licht kombinieren; Available Light und Blitz; Systemblitze im Studio einsetzen; High-Key/Low-Key; Blitzsteuerung per Funk; der Ringblitz SX-1 in der Praxis

Verlag Databecker, 324 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8158-2679-9, € 39,95.
 

Fotobücher 10 / 2010

Bewerten 82

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden