Okavango - Afrikas letztes Paradies

Okavango - Afrikas letztes Paradies
Hommage an afrikanisches Tier- und Naturparadies
„In Botswana, so sagen viele, gibt es noch das alte Afrika. Im Herzen dieses trockenen Landes liegt ein Ort, so inspirierend und unerwartet wie der schneebedeckte Gipfel des Kilimandscharo direkt am Äquator: Es ist Okavango, eines der größten Sumpfgebiete der Erde, dessen pure Existenz mitten in der Wüste ein echtes Wunder ist“, Schrieb der weltbekannte Tier- und Naturfotograf Frans Lanting 1993 in der ersten Ausgabe seines Buchs über das riesige, mehr als 22.000 Quadratkilometer große Feuchtgebiet im Herzen der Kalahariwüste. Die jetzt vom Taschen-Verlag, Köln, neu herausgebrachte, aktualisierte Version enthält einige Dutzend neue Bilder einschließlich der zugehörigen Texte. Mehr als 170 außergewöhnliche Aufnahmen des Meisterfotografen und Naturforschers zeichnen ein eindringliches Porträt von der atemberaubenden Schönheit des Okavangodeltas im südlichen Afrika, das eine einmalige Vielfalt an Tieren und Pflanzen bietet. Im größten Binnendelta der Welt treffen Wüsten- und Sumpfbewohner aufeinander: Flusspferde, Krokodile, Zebras, Büffel, Giraffen, Löwen, Hyänen und der größte Elefantenbestand des Kontinents – sie alle finden im Okavangodelta und seiner Umgebung Nahrung und Zuflucht. Lanting stellt in teilweise verblüffenden Bildern und anschaulichen Texten in sieben Kapiteln – Kalahari (Das große Durstland), Okavango (Das Wunder des Wassers), Trockenzeit (Leben auf Messers Schneide), Pula (Zeit des Überflusses), Afrikanische Nächte (Ins Herz der Dunkelheit), Elefanten (Gigantendämmerung) und Jenseits von Eden (Ein Epilog) – dar, wie das Wasser im Rhythmus der Jahreszeiten pulsiert und wie sich das auf die Natur auswirkt. Das neue Buch ist eine bemerkenswerte Hommage an das wunderbare, nach wie vor existierende, mittlerweile grenzüberschreitend geschützte afrikanische Paradies. (vZ)

Köln, Taschen Verlag, Frans Lanting, Okavango – Afrikas letztes Paradies, Hrsg. Christine Eckstrom, 252 Seiten, über 170 Bilder, Hardcover, 26,2 × 32,9 cm
ISBN 978-3-8365-3416-1, 29,99 Euro

Fotobücher 02 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden