Die Fotoschule in Bildern – Landschaftsfotografie

Die Fotoschule in Bildern – Landschaftsfotografie
Der Verfasser Hans-Peter Schaub der Neuerscheinung „Die Fotoschule in Bildern – Landschaftsfotografie“ ist in der Fotoszene als Chefredakteur der Zeitschrift „NaturFoto“ sowie als Fototrainer und berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ein Insider wie er im Buche steht. Seine große Liebe gehört der Naturfotografie, die er als gelernter Biologe wie kein anderer in seinen Werken perfekt zu vermitteln versteht. In dieser Neuerscheinung zeigt Hans-Peter Schaub, wie Sie mit Licht, Farben, Formen und Linien die Landschaft vor Ihren Augen so auf den Sensor bannen, dass die Stimmung und das Eindrucksvolle der Landschaft in Ihren Bildern sichtbar werden. Diese Fotoschule zeigt Ihnen, wie Sie mit der Wahl des Ausschnitts, der Perspektive, mit Schärfe und Unschärfe sowie mit dem Spiel von unterschiedlichsten Belichtungszeiten zu visuell reizvollen Aufnahmen gelangen. Dazu ist es übrigens nicht notwendig, in die Ferne zu reisen denn die heimischen Gefilde haben überaus reizvolles zu bieten. Wichtig ist hier, Neues im Bekannten zu entdecken – Hans-Peter Schaub öffnet Ihnen hierbei Ihre Sinne.

Nachstehende Überkapitel erwarten Sie:

  • Facetten des Lichts
  • Grafik der Landschaft
  • Farbstimmungen
  • Das Spiel mit der Schärfe
  • Landschaft in Bewegung
  • Bergwelten
  • Waldbilder
  • Am Meer
  • Bewegtes Wasser
  • „Schlechtes“ Wetter
  • Von abends bis morgens
  • Kulturlandschaften
  • Stadtlandschaften
  • Extrabreit und extrahoch
  • Kontraste bewältigen
  • Farblose Spannung
  • Subjektive Objektive
  • Exkurse

Verlag Rheinwerk Fotografie, 311 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8362-3673-7, € 29,90 (D), € 30,80 (A)

Fotobücher 01 / 2016

12 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden