Fotografieren auf Reisen

Fotografieren auf Reisen
Auch wenn heute jeder nahezu im Sekundentakt auf den Auslöser drückt so wird doch auf Reisen dieser wesentlich häufiger betätigt. Wie heißt es doch so schön: Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen und zwar in Form von Bildern. Diese sollten natürlich so ausdrucksstark wie nur möglich sein, damit sie auch Geschichten zu erzählen wissen. Mit diesem Fotobuch „Fotografieren auf Reisen“ wissen Sie einen wertvollen Partner an Ihrer Seite. Begleiten Sie den Reisefotografen Stefano Paterna und lernen Sie, wie Sie den »fotografischen Zehnkampf« aus starken Porträts, stimmungsvollen Landschaften, bunten Festen u. v. m. meistern. Darüber hinaus erhalten Sie viele weitere Tipps rund um das Fotografieren »in der Fremde«. Mit diesem Buch machen Sie mehr aus Ihrer Reise!

1. Viele Genres, viele Herausforderungen

Die Motive auf einer Reise sind vielfältig: Menschen, Landschaften, Städte, Kulturelles, Tiere u. v. m. Stefano Paterna kennt die damit verbundenen fotografischen Herausforderungen und zeigt Ihnen, wie Sie diese mit einer guten Vorbereitung und mit einem aufmerksamen Blick meistern!

2. Motive in Szene setzen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Motive mit Hilfe von Gestaltungsregeln, der Lichtstimmung, der Perspektive, dem richtigen Zeitpunkt u. v. m. gelungen in Szene setzen. Tipps, etwa zum Fotografieren von Fremden oder zur Ausrüstung, bereiten Sie zudem bestens auf Ihre Fototour im nächsten Urlaub vor.

3. Von gelungenen Bildern lernen

Von bunten Paraden über wilde Tiere bis zur Landschaftsidylle – es erwarten Sie viele großartige Aufnahmen aus der ganzen Welt! Zu jedem Bild erfahren Sie nicht nur die detaillierten Aufnahmedaten, sondern auch die Entstehungsgeschichte dahinter. Inspiration pur für Ihre eigenen Bilder!

Verlag Rheinwerk, 281 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8362-3028-5, € 34,90 (D), € 35,90 (A).

Fotobücher 05 / 2016

35 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden