Makrofotografie - Gestaltung, Licht und Technik in Natur und Studio

Makrofotografie - Gestaltung, Licht und Technik in Natur und Studio
Alle Makrofotografen und die, die in dieses Themengebiet einsteigen und auch aufsteigen möchten, aufgepasst: Mit dieser Neuerscheinung bekommen Sie ein umfassendes Buch an die Hand, das, neben den erforderlichen Grundlagen, unzählige nützliche Tipps zur Praxis bereithält: vom Planen der Ausrüstung über die Vor- und Nachteile verschiedener Kamerasysteme, Makroobjektive, Spezialzubehör, wie Nahlinsen, Zwischen- oder Umkehrringe, bis hin zum kreativen Umgang mit vorhandenem und künstlichem Licht oder zur Kamerasteuerung per Smartphone. Dieses Buch macht Lust auf die Makrofotografie und zeigt auf, wie weit das Themenspektrum ist. Aber nicht nur das – man bekommt auch die aktuelle Bildsprache in der Makrofotografie vermittelt und erhält dadurch wunderbare Inspirationen für die eigene kreative fotografische Entfaltung.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden speziellere Aufnahmetechniken, wie die Kurzzeitfotografie mit Lichtschranken, der Einsatz von Lightbrush-Techniken, das Focus-Stacking zur Erweiterung der Schärfentiefe, die Erstellung von Makropanoramen und Infrarotmakros, die Kontrastbewältigung mit HDR-Technik, die Lichtführung in einem mobilen Studio, die Tabletop-Fotografie sowie kreative Effekte mithilfe von Mehrfachbelichtungen. Auch die Bildgestaltung durch Licht, Farbe, Kamerastandpunkt und Schärfe sowie kreative Herangehensweisen an unterschiedliche Motive und die Motivsuche werden ausführlich behandelt. Weit über 600 Fotos und Grafiken illustrieren, wie sich Motive aus den unterschiedlichsten Bereichen der Nah- und Makrofotografie umsetzen lassen.

So versteht sich dieses Buch nicht nur als technische Anleitung, sondern auch als Ideenfundgrube, die Raum für eigene kreative Interpretationen bietet. Der Blick über die Schulter professioneller Makroexperten ermöglicht tiefere Einblicke in deren individuelle Arbeitsweisen. So erweitern die Gastbeiträge des Focus-Stacking-Experten Jan Metzler, des Kurzzeitfotografen Hans Christian Steeg, des Miniature-Street-Art-Künstlers Bernd Schloemer und des Pilzfotografen Stefan Dittmann das Spektrum der Motive und Techniken. Interessante Do-it-yourself-Projekte runden das Buch ab und zeigen Lösungsvorschläge für den fotografischen Alltag, aber auch für spezielle Aufgaben in der Makrofotografie.

dpunkt Verlag, 324 Seiten, vierfarbig, gebunden, ISBN 978-3-86490-86-0, € 36,90 (D), € 38,00 (A)

Fotobücher 09 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden