Natur- und Landschaftsfotografie

Natur- und Landschaftsfotografie
Mit dem Fotobuch „Natur- und Landschaftsfotografie“ bekommen all jene einen wertvollen Ratgeber an die Hand, die dieses Sujet für sich entdecken beziehungsweise noch mehr aus sich und ihrer Fotoausrüstung herausholen möchten, um die Natur in atemberaubenden Aufnahmen zu konservieren. Der Buchautor und Fotograf Anselm F. Wunderer führt den Interessierten in die fotografischen Finessen der Landschaftsfotografie ein, sei es mit dem Weitwinkel- oder dem Teleobjektiv. Detailliert – aber absolut verständlich und nachvollziehbar – geht er auf die technischen Einstellungen ein, die für die vielfältigsten Motive ideal sind. Wälder, Berge, Wüsten, Blumen, Flüsse oder von Menschen geprägte Landstriche – Anselm F. Wunderer inspiriert mit wunderbaren Aufnahmen, um den eigenen fotografischen Weg zu bestreiten. Natürlich richtet er sein Augenmerk hierbei auch in Richtung Bildgestaltung, also auf das Spiel mit der Perspektive. Spezielles Wissen hält das Fotobuch selbstredend zu HDR, Langzeitbelichtung, Schwarzweiß- und natürlich Makrofotografie bereit.

Aus dem Inhalt:

  • Ausrüstung: Von Auslöser bis Zusatzakku
  • Weitwinkel- und Teleobjektive
  • Blende – Zeiten
  • Richtige Belichtung
  • Farbeinstellung – Weißabgleich
  • Fotografieren ohne Sonnenschein
  • Bildgestaltung
  • Landschaft in Schwarz, Weiß und Grau
  • Wiesen, Weiden, Steppen, Wüsten
  • Bäume – Wald
  • Lohnendes im Nahbereich
  • Berge, Gebirge und sonstiges Gestein
  • Bäche, Flüsse, Seen und Meer
  • Vom Menschen geschaffen
  • Der Mensch in der Landschaft
  • Motive zu jeder Jahreszeit
  • Sonnige Stimmungen
  • Rund um den Globus

mitp Verlag, 255 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978-3-8266-9339-7, € 34,99 (D).

Fotobücher 08 / 2015

10 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden