Perfekte Fotos mit System

Perfekte Fotos mit System
Bei dem Fotobuch „Perfekte Fotos mit System“ handelt es sich um einen Praxisleitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene. Gibt es das perfekte Foto? Nun dies liegt sicherlich in der Betrachtung und ist zudem auch Geschmackssache. In jedem Fall setzt ein perfektes Foto voraus, im Moment der Aufnahme die richtigen Entscheidungen zu Bildaufbau, Licht, Blickwinkel, Farben, Blende, Verschlusszeit etc. zu treffen. Gerade als fotografischer Einsteiger fühlt man sich schnell überfordert, es fehlen die fotografischen Reflexe, der souveräne Umgang mit der Situation und Technikwissen. Alles lässt sich jedoch erlernen. Übung macht bekanntlich den Meister und dieses Fotobuch unterstützt Sie dabei – Systematisch, Schritt für Schritt und mit viel Übung. Roberto Valenzuela, weltbekannter Fototrainer und Bestseller-Autor, macht Sie in diesem Buch mit seinem in langer Praxis erarbeiteten System vertraut. Damit lernen Sie, die Elemente des Bildaufbaus zu erkennen und einzusetzen, mit Tiefe, Licht, Schatten, Farben und Kontrasten zu gestalten, mit Gegebenheiten wie Wandtexturen, Bildern und Spiegeln zu arbeiten, natürliche Reflektoren zu nutzen und vieles andere mehr. Ein Praxiskapitel und viele in den Text eingestreute Übungen helfen Ihnen, das Gelernte zu festigen.

Besonderes Augenmerk legt Valenzuela auf die Anwendung des neu erworbenen Wissens. Anhand von Beispielen aus seiner eigenen Praxis zeigt er, wie Sie durch stetes Üben ihre fotografischen Reflexe erfolgreich schulen und so in jeder Aufnahmesituation schnell und souverän die richtigen Entscheidungen treffen.

Verlag dpunkt, 218 Seiten, vierfarbig, gebunden, ISBN 978-3-86490-280-2, € 29,90 (D), € 30,80 (A).

Fotobücher 02 / 2016

25 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden