Sehen Lernen

Sehen Lernen
Die visuelle Fotoschule für stimmig komponierte Bilder erwartet Sie mit der Neuerscheinung „Sehen Lernen“. Bei diesem Werk handelt es sich um eine Neuzusammenstellung aus drei Einzelbüchern, die bereits vor Jahren erschienen und mittlerweile vergriffen sind. Das Fotobuch präsentiert ein Konzentrat aus rund 150 Bildern. Zu jeder Aufnahme erfolgt eine Erläuterung, wie und warum sie genau so entstanden ist. Anhand einer festen Struktur kann der Interessierte bei dieser Vorgehensweise die Entstehung jeder einzelnen Aufnahme nachvollziehen und auf diesem Weg eine ganze Menge für die eigene fotografische Schaffenskraft mitnehmen. Den beiden Buchautoren Cora und Georg Banek geht es um das Sehen und weniger um Effekte, die meist erst durch aufwändige Bildbearbeitung erzielt werden. Ihnen ist es wichtig, dass Fotografien auch ohne Bildbearbeitung zu überzeugen wissen, denn nur dann lohnt sich oftmals ihres Erachtens auch erst die Bildbearbeitung. Dieses Werk sensibilisiert Sie für das Sehen, ohne in feste Regeln zu verfallen. Es darf für jeden Einzelnen als Ansporn verstanden werden, sich stärker mit seinen Motiven und dementsprechend ihrer bildliche Gestaltung auseinanderzusetzen als mit der Technik der Nachbearbeitung. Diese Neuerscheinung schult Ihr Auge bei der kritischen Analyse eigener oder fremder Bilder. Wir können diese Neuerscheinungen allen, auch jenen, die der Fotografie schon seit langem nachgehen, nur wärmstens ans Herz legen – sie erweitert den eigenen fotografischen Horizont und damit auch Ihre fotografische Schaffenskraft.

dpunkt Verlag, 333 Seiten, gebunden, vierfarbig, ISBN 978-3-86490-186-7, € 34,90 (D), € 35,90 (A)

Fotobücher 06 / 2014

1 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden