Zeitraffer-Fotografie

Zeitraffer-Fotografie
Faszinierende Ergebnisse resultieren aus der Visualisierung von Bewegungen, die das menschliche Auge aufgrund seiner Langsamkeit in dieser Form nicht wahrnimmt. Zeitraffer-Fotografie ist absolut angesagt und findet dementsprechend immer mehr Anhänger. Ein Grund dafür sind sicherlich auch die aktuellen technischen Möglichkeiten hinsichtlich der Aufnahme als auch der Bearbeitung. Jeder, der die Zeitraffer-Fotografie für sich erschließen beziehungsweise mit noch brillanteren Zeitrafferfilmen aufwarten möchte, dem sei die Neuerscheinung „Zeitraffer-Fotografie“ ans Herz gelegt. Hier erfahren Interessierte alles Wichtige zu:

  • Equipment, Motivwahl, Kameraeinstellung und Bildbearbeitung für beeindruckende Zeitraffer-Aufnahmen
  • Motion Control: Zeitraffer mit bewegter Kamera
  • Tipps zu Videoschnitt und Musikuntermalung

Wie erstellt man einen dieser beeindruckenden Zeitraffer-Filme? Wenn Sie sich diese Frage beim Betrachten faszinierender Zeitraffer-Aufnahmen von Landschaften, Wolkenformationen oder anderen reizvollen Motiven schon einmal gestellt haben, wird Gunther Wegner für Sie das Geheimnis der Zeitraffer-Fotografie in diesem Buch gerne lüften. Der erfahrene Fotograf hilft Ihnen bei der Wahl der richtigen Ausrüstung sowie des geeigneten Motivs und zeigt Ihnen ganz konkret, wie Sie eigene Zeitraffer-Aufnahmen vornehmen. Sehr detailliert geht er dabei auf die Kameraeinstellungen ein, die für die verschiedensten Motive und Lichtverhältnisse vorteilhaft sind. Zur Nachbearbeitung der Sequenzen setzt Gunther Wegner hauptsächlich Lightroom und LRTimelapse ein, zeigt aber auch einen alternativen Workflow mit Adobe Bridge/Adobe Camera RAW und AfterEffects. Zudem erhalten Sie eine konkrete Anleitung zum Fotografieren des Nachthimmels und der Milchstraße. Profi-Wissen zu Zeitraffer mit bewegter Kamera (Motion Control), dem „Heiligen Gral“, nämlich Tag-zu-Nacht-Zeitraffern, und dem Videoschnitt mit Premiere Elements hilft Ihnen, einen eigenen Zeitraffer-Film zu erstellen, der sich sehen lassen kann.

Aus dem Inhalt:

  • Passende Ausrüstung für unterschiedliche Ansprüche
  • Auswahl geeigneter Motive
  • Wahl der richtigen Kamera-Einstellungen je nach Aufnahmesituation
  • Bildbearbeitung mit Lightroom und LRTimelapse sowie alternative Workflows
  • „Künstliche“ Kamerafahrten durch Animation in der Nachbearbeitung
  • Echte 3D-Kamerafahrten mit speziellem Motion-Control-Equipment
  • Zeitraffer vom Nachthimmel und der Milchstraße
  • Zeitraffer in einem Bild: Startrails
  • Arbeit mit einem Video-Schnittprogramm
  • Freie Musik für eigene Videos
  • Praxiserprobte Checklisten für die Zeitraffer-Aufnahme

mitp Verlag, 186 Seiten, vierfarbig, broschiert, ISBN 978978-3-8266-9724-1, € 29,99 (D)

Fotobücher 12 / 2014

9 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden