Umweltfotofestival „horizonte zingst“ 25. Mai bis 2. Juni 2013
Fantastische Reisen rund um den Globus

Multivisionsshow, Ingo Arndt
Multivisionsshow, Ingo Arndt
Von Zingst aus auf Weltreise gehen: In faszinierenden Multivisionsshows präsentieren nationale und internationale Wildlife-Fotografen, die zu den Besten ihres Fachs gehören, sensationelle Fotos und kommentieren mit packenden Berichten ihre Reisen rund um den Globus. Sie erzählen von spektakulären Abenteuern und einem Lebensgefühl aus Freiheit und Unabhängigkeit. Die Shows gehören jedes Jahr zu den Höhepunkten des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ und finden stets ein begeistertes Publikum. Veranstaltungsort ist die Multimediahalle in Zingst, teilweise gibt es zwei Termine pro Tag. Sichern Sie sich schon jetzt die begehrten Tickets!

Termine Multivisionsshows

25.5.2013 | 20 Uhr | Christian Ziegler
„Regenwälder – Unbekannte Vielfalt“

26.5.2013 | 20 Uhr | Ingo Arndt
„Für Tiergeschichten um den Globus“

27.5.2013 | 16.30 Uhr | Heike Fries & Arne Kertelhein
„Entdeckungen am Rande der Antarktis“

27.5.2013 | 20 Uhr | Reiner Harscher
„Paradies Erde“

28.5.2013 | 16.30 Uhr | Andreas Pröve
„Der Mekong – von Vietnam nach Tibet“

28.5.2013 | 20 Uhr | Norbert Rosing
„Wilder Westen“

29.5.2013 | 20 Uhr | Klaus Nigge
„Wilde Geschichten“

30.5.2013 | 16.30 Uhr | Dirk Bleyer
„Island – Im Rausch der Sinne“

30.5.2013 | 20 Uhr | Dietmar Nill
„Wilde Tiere Deutschlands“

31.5.2013 | 16.30 Uhr | Klaus Echle
„Wildnis vor der Haustür“

1.6.2013 | 20 Uhr | Hans Strand
„Nordische Impressionen“
Vortrag in Englisch

2.6.2013 | 20 Uhr | Dieter Schonlau
„Auf der Fährte des Jaguars“

Fotofestivals 04 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden