2. KÖLNER FOTOMARATHON: EINE STADT – 8 BILDER – 6 STUNDEN

© Damla Ekin Bildgalerie betrachten

© Damla Ekin

Nach dem Start in 2014 geht der Kölner Fotomarathon in diesem Jahr in die zweite Runde. Das Stadtevent „Kölner Fotomarathon“ lädt alle ein: vom Anfänger bis zum ambitionierten Amateur, von Kindern und Jugendlichen bis zu Erwachsenen.

Ein Fotomarathon ist ein Fotowettbewerb unter erschwerten Bedingungen. Die Teilnehmer haben sechs Stunden Zeit, um zwei Mal vier themenbezogene Bilder zu machen. Die Schwierigkeit dabei: Alle Fotos müssen in der gleichen Reihenfolge gemacht werden, wie auch die Themen an die Teilnehmer ausgegeben werden.

Im Mittelpunkt steht nicht das technisch perfekte Bild, sondern die gute Idee und die kreative Umsetzung der gestellten Themen! Und vor allem die Möglichkeit, eine Stadt unter bestimmten Gesichtspunkten durch die Linse des Fotoapparats ganz neu zu entdecken.

Der 2. Kölner Fotomarathon findet am Samstag, 5. September statt. Die Anmeldephase beginnt am 1. Juni!

Informationen und Anmeldung:

  • www.koelner-fotomarathon.de
  • info@koelner-fotomarathon.de

Fotonachrichten 03 / 2015

4 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden