Adobe „Creative Summer“: Fünf Wochen Entdeckungstour durch CS6 und Creative Cloud

Praxiswissen, Tipps und Tricks: eSeminar-Reihe mit Live-Chat bietet geballtes Expertenwissen für kreative Köpfe – ohne Anmeldung, einfach täglich ab 18 Uhr bequem online teilnehmen.

Adobe startet am 16. Juli die kostenlose eSeminar–Reihe „Creative Summer“ mit insgesamt 20 eSeminaren zu Adobe Creative Suite 6 und Creative Cloud. Darin bietet Adobe bis zum 16. August geballtes Expertenwissen für Webentwickler und -designer, Filmschaffende, Fotografen sowie Gestalter. Die Bandbreite der von den Adobe-Experten und ihren Gästen vorgestellten Themen reicht von Praxiswissen aus dem Alltag über die Demonstration von neuen Technologien für Web & Mobile bis hin zu Tipps und Kniffen für die Arbeit mit den Produkten.

Diesmal haben Teilnehmer – ob Profi oder Laie – erstmals auch die Möglichkeit, ihre Fragen im Live Chat zu stellen und direkt beantwortet zu bekommen. Die eSeminare finden jeweils montags bis donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr unter der Adresse http://www.adobe.com/de/event/creativesummer.html statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein spannendes Intro-Angebot für Cloud-Interessenten bietet Adobe passend zum Creative Summer allen CS3-,CS4-, CS5- und CS5.5-Kunden: ein Creative Cloud-Upgrade für 29,99 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) monatlich – noch bis zum 31. August 2012. Mit der Adobe Creative Cloud haben Mitglieder alle CS6-Anwendungen sofort auf ihrem Desktop – einfach herunterladen, installieren und loslegen!

Die eSeminar-Reihe „Creative Summer“ im Überblick:

Zeitraum: 16. Juli – 19. Juli 2012
Themenschwerpunkt: Digital Imaging
Beschreibung: Die Adobe-Experten zeigen die neuen Features von Photoshop CS6 und wie man sie am besten einsetzt. Welche Vorteile die Creative Cloud bietet und was drin steckt – auch das steht auf dem Programm.

Zeitraum: 23. Juli – 26. Juli 2012
Themenschwerpunkt: Acrobat
Beschreibung: Diese eSeminar-Woche zeigt das Zusammenspiel der Creative Suite CS6-Produkte mit Acrobat X Pro. Im Fokus stehen hierbei konsistente PDF-Workflows.

Zeitraum: 30. Juli – 02. August 2012
Themenschwerpunkt: Media & Publishing
Beschreibung: Ob Mediengestalter, Reinzeichner, Typoprofi oder Designer – diese Woche steht im Zeichen von InDesign, Illustrator, der Digital Publishing Suite und der Aufbereitung dieser Inhalte für das Internet.

Zeitraum: 06. August – 09. August 2012
Themenschwerpunkt: Video & Audio
Beschreibung: Die Adobe-Experten führen in dieser Woche quer durch die Adobe CS6 Production Premium, mit Premiere Pro, After Effects, Prelude und Speedgrade und zeigen, was in Sachen Film, Schnitt, Ton und Animation alles möglich ist, um kinoreif zu produzieren.

Zeitraum: 13. August – 16. August 2012
Themenschwerpunkt: Web & Mobile
Beschreibung: In dieser Woche dreht sich alles um Responsive Webdesign, HTML5-Multiplattform-Apps, Flash und das Motiondesign-Tool Edge.

Eine detaillierte Übersicht aller Termine sowie weitere Informationen zu den “Creative Summer” eSeminaren sind unter http://www.adobe.com/de/event/creativesummer.html abrufbar.

Fotonachrichten 07 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden