Adobe präsentiert Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended – schnell und reich an neuen Features

Adobe präsentiert Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended – schnell und reich an neuen Features Bildgalerie betrachten

Adobe Systems hat heute Adobe® Photoshop® CS6 und Adobe Photoshop CS6 Extended angekündigt. Mit dem umfassenden Update des Standards in der professionellen digitalen Bildbearbeitung wurden mehr als 600 neue Features und Optimierungen in die Software integriert, die mit wegweisenden Innovationen und einmaliger Performance die bisherigen Grenzen der Bildbearbeitung durchbricht. Für Kreativschaffende eröffnet das Release neue Möglichkeiten in der kreativen Gestaltung bei noch höherer Effizienz. Photoshop CS6 Extended beinhaltet sowohl die neuesten, in der Standardversion enthaltenen Funktionalitäten für die Bildbearbeitung, das Compositing und Grafikdesign, als auch erweiterte Werkzeuge für die 3D-Bearbeitung von Bild- und Videomaterial sowie Optionen zur quantitativen Bildanalyse. Diese erfüllen die speziellen Anforderungen der Grafikdesign-, Video-, Web-, Architektur, Gesundheits- und Fertigungs- sowie der Ingenieurbranche.

„Die Kreativität steht im Zentrum unserer Bestrebungen, beispiellose Werkzeuge für Anwender zu entwickeln und ihnen die Möglichkeit zu geben, hochwertige und ansprechende Bilder zu erstellen, die sich von dem Überangebot an visuellen Eindrücken, denen wir täglich begegnen, abheben“, so Winston Hendrickson, Vice President Products Creative Media Solutions bei Adobe. „Photoshop CS6 ist einzigartig in Bezug auf seine Funktionen und Leistungsstärke. Und wie wir anhand der erfreulichen und ausgesprochen positiven Reaktion auf unsere aktuelle Public Beta-Version gesehen haben, konnte die Software erneut die kreative Community auf der ganzen Welt beeindrucken. Die ‚Photoshop Magic’ wird mit der CS6 fortgesetzt.“

Seit der Veröffentlichung der Public Beta von Photoshop CS6 am 22. März 2012 für die Mac OS- und Microsoft® Windows® Plattform wurde die Software weltweit fast eine Million Mal heruntergeladen. Diese Download-Zahl übertrifft sämtliche Public Beta-Versionen in der Geschichte von Adobe. Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended sind jeweils als Einzelprodukt erhältlich und als Kernbestandteile in der Adobe Creative Suite® 6-Familie enthalten (siehe separate Pressemeldungen). Ab sofort sind sie darüber hinaus Teil des innovativen Creative Cloud-Angebots von Adobe, das heute ebenfalls angekündigt worden ist (siehe separate Pressemeldung).

Innovative Bildbearbeitung bei höchster Performance

Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended liefern beispiellose Geschwindigkeit und Leistungsstärke, die im Zusammenspiel mit den neuen kreativen Werkzeugen hochwertige Bildbearbeitung, herausragendes Design, die Bearbeitung von Bewegtinhalten und das Compositing ermöglichen. Anwender können mit der Software Bildbereiche mit höherer Kontrolle ausbessern und so einzigartige Ergebnisse erzielen. Die neue GPU-Beschleunigung ermöglicht fließende Bearbeitung mit Interaktionen in Echtzeit. Einfach zu handhabende Bearbeitung von Videoclips, automatische Verbesserung der Farbzuordnung (Tone-Mapping) und Scharfzeichnung sowie verbesserte Design-Werkzeuge für optimierte Ergebnisse mit weniger Arbeitsschritten stehen den Nutzern zur Verfügung. Kreativschaffende profitieren überdies von einer effizienten, modernen Benutzeroberfläche, welche die Bilder stärker in den Vordergrund rückt sowie von neuen und individuellen Einstellungen zur Synchronisierung, um durchgängige Arbeitsabläufe geräteübergreifend per Adobe Creative Cloud sicherzustellen.

Die Features von Photoshop CS6 beinhalten:

  • Inhaltsbasiertes Ausbessern-Werkzeug – Erlaubt eine optimierte Kontrolle bei der Auswahl von Bildbereichen, die ausgebessert werden sollen.
  • Adobe Mercury Graphics Engine – Profitiert von plattformübergreifendem 64-bit und GPU-Support und beschleunigt die Bildbearbeitung und -aufbereitung auch von sehr großen Bilddateien.
  • Neue, überarbeitete Design-Werkzeuge – Zeichen- und Absatzformate erlauben eine einheitliche Gestaltung von Texten und erweiterte Vektor-Werkzeuge ermöglichen die Anwendung gestrichelter Linien und Verlaufskonturen. Malstriche und gestrichelte Linien können einfach erstellt werden, des Weiteren stehen nun umfassende Such- und Filterfunktionen für Ebenen zur Verfügung.
  • Intuitive Erstellung von Videos – Die gesamte Palette von vertrauten Photoshop-Werkzeugen und ein intuitiv bedienbares Set neuer Video-Werkzeuge ermöglicht das Bearbeiten und Verfeinern von Videoclips.
  • Neue Weichzeichnenfilter-Galerie – Eine übersichtliche neue Oberfläche mit Steuerungselementen, die direkt auf das Bild anwendbar sind, erlaubt es Anwendern, schnell Weichzeichnen-Effekte, wie Tilt-Shift-Looks, zu erzielen.

Photoshop CS6 Extended beinhaltet darüber hinaus:

  • Mercury Graphics Engine für 3D – Erhöhte Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit mithilfe der für 3D-Bildbearbeitung optimierten Engine.
  • 3D Fingertip-Steuerungen – Optimierte Benutzeroberfläche für noch effizientere 3D-Workflows.
  • Neue 3D-Effekte – Spiegelungen und ziehbare Schattierungen zur Bildverbesserung.

Adobe Creative Cloud und digitale Bildberbeitung

Adobe Creative Cloud bietet Kreativschaffenden eine neue Möglichkeit, Innovationen von Adobe Software zu erleben und zu erwerben, darunter auch Adobe Photoshop CS6.

  • Eine Adobe Creative Cloud Mitgliedschaft erlaubt es Designern, alle heute angekündigten Creative Suite-Produkte sowie zwei neue HTML5-Werkzeuge, Adobe Muse und Adobe Edge Preview, herunterzuladen und auf ihrem Desktop zu installieren.
  • Adobe Creative Cloud ermöglicht es, kreative Tablet-Applikationen wie Adobe Photoshop Touch für ihre tägliche Arbeit zu nutzen. Mitglieder können zudem ihre Dateien nahtlos synchronisieren, in der Cloud speichern, von beliebigen Geräten aus auf sie zugreifen und mit anderen teilen.
  • Creative Cloud Mitglieder können mobile Apps für den iOS Store oder Android Marketplace ausliefern und eigene Webseiten veröffentlichen, verwalten und hosten.
  • Noch bevor Upgrades einzelner Produkte oder neue Photoshop-Funktionen im Rahmen eines großen Updates erscheinen, haben Creative Cloud Mitglieder darauf Zugriff. Ebenso werden ihnen ganz neue Produkte und Services angeboten, sobald sie erscheinen. Adobe Photoshop Lightroom 4 wird in Kürze ebenfalls im Rahmen der Creative Cloud Mitgliedschaft verfügbar sein.

Preise und Verfügbarkeit

Adobe Photoshop CS6, Adobe Photoshop CS6 Extended, Adobe Creative Suite 6-Editionen und Adobe Creative Cloud werden innerhalb der folgenden 30 Tage verfügbar sein und können ab sofort vorbestellt werden. Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended werden außerdem im Fachhandel und Adobe Store erhältlich sein. Der Verkaufspreis von Adobe Photoshop CS6 liegt bei 799 Euro zzgl. Mehrwertsteuer und 1.149 Euro zzgl. Mehrwertsteuer für Photoshop CS6 Extended. Upgrade-Lizenzen sind verfügbar. Weitere Informationen zu den Features, OS-Unterstützung, Systemvoraussetzungen, Upgrade-Richtlinien und Preisen finden sich unter: http://www.adobe.com/de/photoshop.

Eine Adobe Creative Cloud-Mitgliedschaft kostet 49,99 Euro monatlich im Rahmen eines Jahresvertrages und 74,99 Euro im Monat im Rahmen eines monatlichen Vertrags. Für CS3-, CS4-, CS5- und CS5.5-Kunden ist ein spezielles Einführungsangebot für 29,99 Euro monatlich verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.adobe.com/de/products/creativecloud.html.

Fotonachrichten 04 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden