Anmeldestart für den ersten Fotomarathon in Hamburg

Start frei zum ersten Fotomarathon Hamburg Bildgalerie betrachten

Start frei zum ersten Fotomarathon Hamburg

Knapp vier Monate vor dem ersten Fotomarathon am 15. September 2012 in Hamburg ist am 10. Mai 2012 der virtuelle Startschuss für die Anmeldung zur Hamburger Premiere dieses außergewöhnlichen Fotowettbewerbs erfolgt.

Mit Hamburg als Veranstaltungsort des Fotomarathons wird eine Lücke geschlossen, denn in mehr als 30 Städten weltweit – darunter auch Berlin, München, Kopenhagen und Wien – wird dieses besondere Fotoprojekt mit stetig wachsenden Teilnehmerzahlen realisiert.

Die besondere Herausforderung, in 12 Stunden eine Serie von 24 Einzelbildern zu einem vorgegebenen Rahmenthema zu erstellen, spricht sowohl ambitionierte Hobby-Fotografen als auch Profis an. Zum ersten Fotomarathon in Hamburg am 15. September 2012, erwartet das achtköpfige Veranstalterteam mehr als 100 Teilnehmer. Benötigt werden für die Teilnahme eine digitale Kamera, Kreativität bei der Motivsuche und eine gute Portion Durchhaltevermögen.

Die Fotomarathon-Teilnehmer dürfen sich entgegen einem herkömmlichen Marathon auch per Fahrrad, Taxi oder PKW fortbewegen, um zu ihrem nächsten Motiv und den Zwischenstationen zu gelangen. An diesen insgesamt drei Stationen erfahren die Teilnehmer jeweils acht Einzelthemen, zu denen sie passende Motive finden müssen. Um den Einzelthemen zusätzlich einen Seriencharakter zu geben, steht der Fotomarathon unter einem Rahmenthema, welches am Tag des Marathons bekannt gegeben wird.

Den Teilnehmern winken wertvolle Sachpreise und die Präsentation ihrer Fotoserien in einer eigenen Ausstellung im Oktober 2012 in Hamburg. Die Prämierung der Sieger wird von einer ausgewählten Jury aus professionellen Fotografen und Vertretern aus der Welt der Fotografie vorgenommen und im Rahmen der Ausstellung bekannt gegeben.

Anmeldungen zum ersten Fotomarathon in Hamburg am 15. September 2012 sind online über die Webseite www.fotomarathon-hh.de möglich. Ein Startplatz kostet 27 Euro.

Details zum Fotomarathon Hamburg im Überblick

Termin: 15. September 2012, Anmeldung ab dem 10. Mai 2012
Zeitrahmen: 12 Stunden
Anzahl Einzelbilder: 24
Themenausgabe: in 3 Blöcken à 8 Themen
Zielgruppe: Profis und begeisterte Hobby-Fotografen ab 18 Jahren
Erforderliche Ausrüstung: Digitalkamera mit auslesbarer Speicherkarte (die Teilnahme mit Analog-Kameras und Foto-Handys ist nicht möglich)
Bedingungen an die Fotoserien: Keine Nachbearbeitung der Bilder (außerhalb der Kamera), Einhaltung der Reihenfolge der Bilder entsprechend der vorgegebenen Titel

Verein für Objektive Ansichten

Veranstalter des Fotomarathons Hamburg 2012 ist der Verein für Objektive Ansichten e.V.. Der Fokus der Vereinsarbeit ist die Förderung der Foto- und Videografie sowie literarischer Werke als künstlerisches Ausdrucksmittel, welche einem breiten, nicht begrenzten Publikum nahegebracht werden. Dazu veranstaltet der Verein unter anderem Wettbewerbe, Ausstellungen und Lesungen.

Das Projekt-Team des Fotomarathon Hamburg besteht derzeit aus acht ehrenamtlichen Mitarbeitern aus den Bereichen Marketing, Mediendesign, Produktmanagement, PR, IT und Coaching. Angespornt von der Lust an der Fotografie und ständig auf der Jagd nach neuen Fotomotiven, Fotomodellen, Fotoprojekten und Fotoautomaten möchten sie die Freude an diesem Hobby mit anderen Fotoenthusiasten teilen.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.fotomarathon-hh.de

Fotonachrichten 05 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden