Aus der Sicht eines Seeadlers mit der Sony Action Cam Mini

Aus der Sicht eines Seeadlers mit der Sony Action Cam Mini
Vom Eiffelturm hinab auf großen Schwingen durch den Himmel von Paris gleiten und die Stadt über die Schulter eines Seeadlers betrachten – Sony ist es gemeinsam mit der Organisation FREEDOM gelungen, diese atemberaubenden und einmaligen Eindrücke in Bildern festzuhalten.

Mit der Action Cam Mini von Sony auf dem Rücken und unter den Blicken zahlreicher, begeisterter Zuschauer flog ein trainierte Seeadler am 28.September 2014 vom Pariser Eifelturm hinab zu den Trocadéro Gardens in die Arme seines Coaches Jacques Olivier Travers. Seit 50 Jahren ist dies der erste Flug eines Seeadlers in Frankreich, den Sony exklusiv mit seiner neuen Action Cam Mini begleiten und festhalten durfte. Die dabei entstandenen Luftaufnahmen sind spektakulär und einzigartig.

Als Leiter der gemeinnützigen Organisation FREEDOM hat Travers es sich zum Ziel gesetzt, den Seeadler wieder in seinen natürlichen Lebensraum in Frankreich und den Schweizer Alpen anzusiedeln.

Sony ist offizieller Sponsor von FREEDOM und unterstützt die Organisation bei diesem Ziel. So stellt Sony Action Cams für FREEDOM bereit, mit denen die Flüge der Seeadler dokumentiert werden. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse über deren Flugverhalten können dann für die Wiederansiedlung der Seeadler genutzt werden.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 10 / 2014

2 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden