Authentisches 3D™ mit Reallusion iClone 4.2 für eigene Stereo 3D Filme und Grafiken

Reallusion, Inc., Softwareentwickler für 3D-Animations- und Imaging-Technologie, kündigt mit dem neuen Update 4.2 für das 3D Filmproduktions- und Animationsprogramm iClone 4 den Schritt in die Authentische 3D™ Welt an. Ähnlich wie 3D Filme im Kino bietet Reallusion mittels einfacher und erschwinglicher Lösung dem Anwender an, eigene authentische 3D-Videos und Grafiken zu produzieren. Mit dem iClone 4.2 Update werden die 3D Standards „Side-by-side“ und „Anaglyphe“ (Rot/Zyan) Ausgabe für räumliche 3D Videos unterstützt, deren Ergebnisse auf ganz normalem oder auch speziellem Monitor mit einer einfachen 3D Rot/Zyan-, Polarizations- oder Shutter Brille (aktive 3D-Shutter-120Hz) ihre 3D Wirkung entfalten. So ist es möglich, mit ganz einfachen Mitteln, beispielsweise Flugzeuge im Raum fliegen zulassen, Produktpräsentation in 3D auf YouTube oder einer Webseite zu platzieren oder in eigens erstellte Phantasiewelten einzutauchen. iClone 4.2 bietet eine weitere Option an. Entweder aus animierten 3D Szenen oder eigens zusammengestellte Grafiken können einzelne Stereo 3D Bilder bis zu einer Auflösung von 3000×3000 Pixel herausgerendert werden, die sich selbst für den professionellen Druck eignen. So sind 3D-Collagen, -Kunstwerke und -Objektpräsentationen möglich, die sonst nur in professionellen Studios realisierbar waren. Ausreichend Beispiele zu beiden neuen authentischen 3D Ausgabevarianten und entsprechendes Hintergrundwissen sind auf der Herstellerwebseite unter http://www.reallusion.com/de/event/2010/3dstereo/default.html direkt abrufbar.

Das neue Update zu iClone 4.2 ist Windows 7 kompatibel und für iClone 4.0 Standard und Pro Versionen gratis unter www.reallusion.com/de in Deutsch ab sofort verfügbar.

Über das neue iClone 4.2 Pro

iClone 4.2 PRO ist ein Software-Animations Studio mit 3D-Material, Video-Compositing, individuellen Kamera- und Beleuchtungseinstellungen, visuellen Effekten und Animations-Produktionsmöglichkeiten für kreative Filme, Videos und Grafiken. Das Authentische 3D in iClone4 kombiniert die schnelle Animations-Engine für die Produktion von individuellen Charakter Stereo-3D-Filmanimationen, 3D-Produkt-Visualisierungen, 3D- oder Stereo-3D-Komplettlösungen für Grafik-Print-Design. Technologischer Highlight des iClone 4.2 ist, das Animationen in Echtzeit gerendert werden, sodass keine Wartezeit zu neuen Animationen entstehen. Für die Projektbearbeitung setzt die Software auf die einfache Drag-und-Drop Technologie und bietet so den Nutzern die Möglichkeit, den 3D Szenenaufbau, 3D Komponenten sowie 3D Charaktere in Echtzeit zu bearbeiten. Insbesondere die neue authentische 3D Technologie von Reallusion ermöglicht es, den PC mit neuen visuellen Darstellungen der nächsten visuellen Generation in 3D zu erweitern. Neben der Erstellung von 3D-Filmen, bietet Reallusion mit dem neuen iClone 4.2 die Gestaltung hoch auflösender Stereo-3D Kreationen für Grafiker und Webdesigner, beispielsweise für Kunstwerke, 3D-Werbekampagnen, Mailings oder auch Magazin-Anzeigen.

Weitere Informationen über iClone 4.2, Workshops, Beispiele, Zusatzmaterial und Testversionen stehen unter www.reallusion.com/de zur Verfügung.

Fotonachrichten 06 / 2010

48 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden