Begegnungen – Der Epson Fotowettbewerb zu „horizonte“

Erster Preis: Ausstellung in der Epson Digigraphie Galerie und eine Wochenendreise für zwei zum Fotofestival

Begegnungen – Der Epson Fotowettbewerb zu horizonte
Epson lädt Fotografen ein, ihre schönsten Motive zum Thema „Begegnungen“ beim aktuellen Fotowettbewerb einzureichen. Der Gewinner erhält die wohl einmalige Gelegenheit, sein Bild im Rahmen der „horizonte“ Digigraphie-Ausstellung von Epson dem Festival-Publikum zu präsentieren. Zu dem Gewinn gehört auch eine Wochenendreise zur Eröffnung des Festivals und das eingereichte Motiv als FineArt Print. Epson ist bereits im vierten Jahr Partner des Festivals und druckt alle In- und Outdoor-Ausstellungen von „horizonte“.

Die Epson Digigraphie Galerie ist seit dem letzten Jahr in Zingst beheimatet. Nach Betty Schöners Ausstellung „Seamore“ sind aktuell Fotografien von Jürgen Müller in der Galerie zu sehen („Elemente“).

In der kommenden Ausstellung „Begegnungen“ werden Digigraphie-Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aktuelle Werke zeigen. Die Vernissage zur Ausstellung „Begegnungen“ findet am Eröffnungswochenende von „horizonte“ 2014 statt.

Einsendeschluss für den Fotowettbewerb ist der 13. April 2014 auf der Facebook Seite von Epson Deutschland, www.facebook.com/EpsonDE. Teilnahmeberechtigt sind Interessierte ab 18 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Teilnehmer können ihr Bild über die Facebook-App „Fotowettbewerb: Begegnung“ hochladen. Hier finden sie auch alle weiteren Informationen zur Aktion. Für den Auswahlprozess sind kleine Dateien in Webauflösung ausreichend. Die hochauflösenden Bilder für den Druck fordert Epson nach Wettbewerbsende bei den Gewinnern an.

Begegnungen – Der Epson Fotowettbewerb zu horizonte

Weitere Gewinne: Die Teilnehmer, deren Motiv die Jury unter die besten zehn gewählt hat, erhalten ihr Bild als FineArt Print (A2, abhängig von der Auflösung des Bildes). Die Gewinner haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihr Bild von Epson als Digigraphie zertifizieren zu lassen. Digigraphie beschreibt ein zertifiziertes Verfahren für den digitalen Kunstdruck, bei dem digitale Werke wie z.B. Fotografien unter strengen, einheitlichen Produktionsstandards in limitierter Auflage gedruckt und durch den Künstler legitimiert werden. Das Digigraphie-Gütesiegel garantiert Galerien, Museen und Kunstsammlern die Qualität und Sicherheit von Kunstwerken.

Das Engagement von Epson beim Fotofestival „horizonte“ in Zingst

Im Rahmen des Fotofestivals Zingst zeigt Epson in der Digigraphie Galerie Zingst eine Ausstellung zum Thema „Begegnungen“. Epson ist langjähriger Partner des Umweltfotofestivals „horizonte Zingst“ (24. Mai – 1. Juni 2014) und druckt die mehr als 20 In- und Outdoor-Ausstellungen des Festivals. Die zentrale Botschaft des Fotofestivals ist der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 04 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden